Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Reiseziel Regierungsnachrichten Gastgewerbe Kapitalertrag maximieren Jamaika News Tourismus Travel Wire-News

SMTEs aufgefordert, Qualitätsprodukte für einen zukunftssicheren Tourismus bereitzustellen

Chief Technical Director, Ministry of Tourism, David Dobson (links) und Minister of Tourism, Hon. Edmund Bartlett (zweiter von rechts) freut sich als Vorsitzender des Tourism Enhancement Fund (TEF), Hon. Godfrey Dyer (zweiter von links) begutachtet sein Geschenk, das von Kerri-Ann Henry von SN Kraft Ltd., einem der Lieferanten auf der Weihnachtsmesse im Juli, kreiert wurde. Das Geschenk wurde Mr. Dyer von Minister Bartlett überreicht. Die Weihnachtsmesse im Juli wird derzeit vom Tourism Linkages Network (TLN), einer Abteilung des Tourism Enhancement Fund (TEF), veranstaltet und findet vom 12. bis 13. Juli 2022 im Jamaica Pegasus Hotel statt. – Bild mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums von Jamaika

Betreiber von SMTEs, die den Tourismussektor beliefern, werden ermutigt, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, um eine kontinuierliche Rentabilität zu gewährleisten.

Betreiber kleiner und mittlerer Tourismusunternehmen (SMTEs), die den Tourismussektor beliefern, werden ermutigt, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, um die Widerstandsfähigkeit der Branche und ihre weitere Lebensfähigkeit auf dem Markt sicherzustellen.

Während er gestern (8. Juli) bei der Eröffnungszeremonie der 12. Ausgabe der Weihnachtsmesse im Juli vor fast zweihundert lokalen Anbietern sprach, sprach Tourismusminister Hon. Edmund Bartlett betonte, dass „Bauqualität, Konsistenz, Volumen und gute Preispunkte für die Wettbewerbsfähigkeit jamaikanischer Produkte von zentraler Bedeutung sind“.

Er fuhr fort, dass „niemand will nach Jamaika kommen um einen Artikel zu bekommen, der von minderer Qualität ist, der für seinen Wert überteuert ist“ und schwer zu finden ist, und fügt hinzu, dass SMTEs einen Job haben Jamaika helfen „um das ursprüngliche Stigma zu beseitigen, dass wir ein Ziel von Proben sind.“

Der Tourismusminister sagte, dass dies entscheidend sei, um die kleinen und mittleren Tourismusunternehmen zu schützen oder „zukunftssicher zu machen, damit sie ein kontinuierlicher Treiber des Tourismuserlebnisses sind“, sowie „den Markt zukunftssicher zu machen“.

Herr Bartlett bemerkte, dass er verstehe, dass Herausforderungen wie Inflation, fehlende Finanzierung und Unterbrechungen der Lieferkette auftreten könnten, fügte jedoch hinzu, dass das Ministerium strategisch darauf reagiere.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Der Tourismusminister stellte fest, dass die Herausforderungen durch „Schulung, Entwicklung und Finanzierung“ angegangen werden, und betonte, dass „wir anerkennen, dass Sie Kapazitäten und die Finanzierung haben müssen“.

Er erklärte auch, dass SMTE-Betreiber zwar daran arbeiten, in einem wettbewerbsorientierten Umfeld rentabel zu bleiben, das Tourismusministerium aber auch daran arbeitet, „diese Branche gegen die Rezession zukunftssicher zu machen“.

Unterdessen sagte Clifton Reader, Präsident der Jamaica Hotel and Tourist Association (JHTA), dass auch er den Erfolg der SMTEs in der Branche sehen möchte.

Herr Reader brachte zum Ausdruck, dass das JHTA daran interessiert ist, solchen Einrichtungen zu helfen. Er sagte: „Wir wollen sicherstellen, dass unsere Türen offen stehen“, und fügte hinzu: „Ich werde jedes einzelne Mitglied meiner Organisation herausfordern, dafür zu sorgen, dass diese junge Industrie gedeiht.“

Der JHTA-Präsident sagte, dass „es sehr wichtig ist, dass diese Partnerschaft nicht nur aus Worten besteht“. Im gleichen Atemzug betonte er, dass SMTEs zwar vom Verband unterstützt werden, die Lieferanten aber „Qualität zu einem guten Preis“ liefern müssen.

Der Vorsitzende der Manufacturing Technical Working Group des Tourism Linkages Network (TLN), erklärte John Mahfood auch, dass das verarbeitende Gewerbe jährlich zwischen 8 und 9 % des BIP erwirtschaftet und von allen Waren produzierenden Sektoren den zweitgrößten Beitrag zur Wirtschaft leistet. Lokale Hersteller haben sich während der COVID-19-Pandemie umgestellt, und im Jahr 76 ist die Zahl der Anträge im Vergleich zu 2022 um 2019 % gestiegen.

Da sich Jamaika weiterhin schnell erholt, werden die Hersteller ermutigt, den bestehenden Markt voll auszuschöpfen.

Die Weihnachtsmesse im Juli wird vom TLN, einer Abteilung des Tourism Enhancement Fund (TEF), veranstaltet und findet vom 12. bis 13. Juli 2022 im Jamaica Pegasus Hotel statt.

Die Veranstaltung im Jahr 2022 umfasst rund 180 Hersteller von lokal hergestellten Artikeln aus verschiedenen Kategorien, darunter Aromatherapie, Dekoration, Mode und Accessoires, bildende Kunst, Souvenirs, verarbeitete Lebensmittel sowie Produkte aus Bio- und Naturfasern.

Die jährliche Initiative fördert den Kauf authentischer lokaler Produkte durch Interessengruppen im Tourismussektor und Unternehmen Jamaikas, die nach Geschenken für Kunden und Mitarbeiter suchen. Es ist eine gemeinsame Anstrengung des Tourism Linkages Network und seiner Partner: der Jamaica Business Development Corporation (JBDC), der Jamaica Promotions Corporation (JAMPRO), der Jamaica Manufacturers' and Exporters Association (JMEA), der Rural Agricultural Development Authority (RADA) und der JHTA.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...