Land | Region News Leute WTN Simbabwe

Tourismus-HELDEN-Wunsch für die Menschen in Simbabwe im Mzembi-Stil

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Dr. Walter Mzembi, a World Tourism Network Hero feiert heute, am 58. März 16, seinen 2022. Geburtstag.

Was macht Dr. Mzembi derzeit?

Dr. Mzembi ist derzeit Vorsitzender des World Tourism Network Africa Chapter und Vizepräsident dieser globalen Reise- und Tourismusorganisation mit Mitgliedern in 128 Ländern.

Sein heutiger Geburtstag war eine Erinnerung und ein Hinweis für Dr. Mzembi, den er von seiner Abreise aus Simbabwe im Jahr 2017 aufnehmen sollte.

Nelson Chamisa, Präsident CCC

Diese Botschaft stammt von Anwalt Nelson Chamisa, dem Präsidenten der wichtigsten Oppositionspartei CCC Simbabwe und dem Mann, der seit 2018 in ernsthafte Legitimitätskämpfe mit Präsident Emmerson Mnangagwa verwickelt ist, wegen einer umstrittenen Präsidentschaftswahl, die er mit 0.35 % gewann!

Happy Birthday Dr. Walter Mzembi, der beste Tourismusminister aller Zeiten. Ihr Beitrag zum Ministerium und zu Simbabwe im Allgemeinen wird niemals vergessen werden. Danke für UNWTO 2012 und viele andere Erfolge. Du bist eine Ikone in meinem gigantischen Faktenbuch

Eine weitere auf Twitter gepostete Nachricht lautete:

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Dr. Mzembi. Ich vermisse die Zeiten im Kabinett, als wir nebeneinander saßen und darüber diskutierten, wie wir unser großartiges Land am besten entwickeln können. Ihre Liebe zu Simbabwe ist beispiellos. Denken Sie an unser Mantra. Treue zu Gott, loyal zu unserem Land und loyal zu den Menschen! Mehr Weisheit, mehr Leben!

Dr. Mzembi erzählt eTurboNews: „Meine Schwester Elizabeth Baffour hat mich gerade mit dieser Geburtstagsbotschaft zum Weinen gebracht! Ich wollte nicht über meinen Geburtstag twittern, weil du ihn vor 58 Tagen vorzeitig gefeiert hast, aber ja, heute bin ich endlich 58! Gott sei die Ehre, wenn ich das größte Geschenk feiere!

Mzembi hat eine Botschaft an die Menschen in Simbabwe:

Sie können für keinen Kandidaten mehr als 70 % Stimmzettel manipulieren und bitte bezahlen Sie Ihre Agenten gut, damit sie in kritischen Momenten nicht angefahren werden können, um Besatzungspunkte und Stationen zu verlassen. Registrieren Sie sich, um ab 2023 abzustimmen!

Wer ist Dr. Myembi?

Dr. Walter Mzembi (MdB) hat verschiedene Ämter in der Öffentlichkeit und inne
Privatsektoren in Simbabwe und international. Im Februar 2009 war er
Ernennung zu seiner derzeitigen Position als Minister für Tourismus in Simbabwe und
Gastgewerbe.

Er ist ehemaliges Mitglied der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO)
Vorstand und der UNWTO Vorsitzender der Regionalkommission für Afrika, bestehend aus 54 afrikanischen Ländern und ihren jeweiligen Tourismusministern.

Dr. Mzembi wurde 2004 ins Parlament gewählt. Er wurde anschließend ernannt
Leiter der simbabwischen Delegation bei der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung der Afrikanisch-Karibischen und Pazifischen Europäischen Union (AKP-EU) in Europa.

2007 wurde er zum stellvertretenden Minister für Wasserressourcen ernannt
Verwaltung. Dr. Mzembi hat sich in seinem Land fachmännisch für die Tourismusentwicklung eingesetzt
Land und fortgeschrittene Tourismuspolitik auf Ebene der Afrikanischen Union zur Einbeziehung in die AU-Agenda 2063.

Dr. Mzembi ist Träger zahlreicher nationaler und internationaler Auszeichnungen und
Auszeichnungen, darunter African Tourism Minister of Year (2011), Public
Service Manager des Jahres (2012, Zimbabwe Institute of Management), drei
Präsident der in New York ansässigen Africa Travel Association (ATA) und
Internationales Vorstandsmitglied des Berliner Instituts für Kulturdiplomatie
(ICD). Er ist ein gefragter Referent im In- und Ausland, akkreditiert durch die
renommierten London Speakers Bureau.

Dr. Walter Mzembi (MdB) wurde mit dem Ehrenakademiker ausgezeichnet
European Tourism Academy des European Council on Tourism and Trade-in
2013, eine Anerkennung, die seine Expertise, Innovation und Kreativität demonstriert
bei der Transformation des Tourismus für nachhaltiges Wachstum und Entwicklung.

Dr. Mzembi hat eine Leidenschaft für Tourismus und Biodiversitätsmanagement. Er hat regional und international zum Diskurs zum Thema „Tourismus und Biodiversität: Null Toleranz gegenüber Wilderei in Afrika bis 2020“ beigetragen, der die UNWTO eine Studie über „Towards Measuring the Economic Value of Wildlife Watching Tourism in Africa“ in Auftrag zu geben, ein Dokument, das online verfügbar ist.

Dr. Mzembi ist ein beim Engineering Council registrierter professioneller Ingenieur
of Zimbabwe, Fellow des Zimbabwe Institute of Engineers und Mitglied von
das Ingenieurinstitut von Sambia. Neben seiner ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung
Er hat einen Bachelor of Business Studies und einen Master of Business
Administration und er hat einen feldforschungsbasierten Doktortitel erhalten
mit dem Titel „An Exploratory Study of Conservation Management in Zimbabwe:
A Governance Perspective“, die er 2015 am Aldersgate College erwarb,
Die Phillipinen.

Dr. Mzembi beaufsichtigte die erfolgreiche gemeinsame Ausrichtung der 20. Sitzung der Vereinigten Staaten
Welttourismusorganisation der Nationen (UNWTO) Generalversammlung in Victoria
Stürzt 2013 von Simbabwe und Sambia zum dritten Mal in der Geschichte ab UNWTO
Generalversammlungen, dass dies nach Ägypten und auf afrikanischem Boden geschehen ist
Senegal hielt sie 1995 bzw. 2005.

In seinem Bit für UNWTO Mzembi, Generalsekretär im Jahr 2017, wurde von der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika und der Versammlung der Staats- und Regierungschefs der Afrikanischen Union als Afrikas Kandidat für dieselbe Position unterstützt.

Dr. Mzembi ist ein dynamischer globaler Tourismusführer, dessen Transformationsagenda beweist, dass Afrika sein Bestes für den internationalen öffentlichen Dienst im Tourismusbereich gibt. Getreu
Mit seinem Charakter und seiner Kompetenz ist er „Afrikas Mann für die Welt“, der bereit ist
der Welt auf höchstem Niveau der globalen Tourismusorganisation zu dienen, der UNWTO.

In einem innenpolitischen Machtkampf in Simbabwe und als die Mugabe-Regierung gestürzt wurde, floh Dr. Mzembi aus seinem Land und befindet sich derzeit im Exil. Er ist voller Liebe zu Simbabwe und verbreitet seine Leidenschaft für eine bessere Zukunft für sein geliebtes Land.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...