Reiseziel Regierungsnachrichten Gastgewerbe Meetings (MICE) News Seychellen Tourismus Travel Wire-News

Tourismus Seychellen feiert Liebe durch „Hochzeit im Paradies“

Bild mit freundlicher Genehmigung von Seychelles Dept. of Tourism
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Dubai erlebte Liebe in voller Blüte, als Tourism Seychelles und das Seychelles National Institute for Culture, Heritage and the Arts die Saison der Liebe mit ihrer Veranstaltung „Wedding in Paradise“ eröffneten, die am 10. Februar im St. Regis in der Innenstadt von Dubai stattfand. Auf die Veranstaltung folgte die Fotoausstellung „Wedding in Paradise“ in Zusammenarbeit im Seychellen-Pavillon auf der Dubai Expo 2020.

In Anwesenheit von Tourismuspartnern wurde die Veranstaltung mit einem Video eröffnet, das die Seychellen als unvergessliche Utopie hervorhob, perfekt für die eigene Traumhochzeit. Die Veranstaltung wurde mit einer Präsentation der Generaldirektorin für Marketing von Tourism Seychelles, Frau Bernadette Willemin, und der Hauptsekretärin für Kultur, Frau Cecile Kalebi, fortgesetzt, die sich mit der Kultur kreolischer Hochzeiten befassten. 

Während ihrer Präsentation hob Frau Willemin die verschiedenen einzigartigen Verkaufsargumente hervor, die die Seychellen zum Traumziel für Hochzeiten machen, darunter die verführerischen Landschaften des Archipels sowie personalisierte Dienstleistungen.

Die private Veranstaltung schuf die ideale Plattform zum Netzwerken.

Dazwischen fand ein Netzwerk statt Seychellen Tourismus Spieler, spezialisierte Reiseveranstalter, Hochzeitsplaner und andere namhafte Hochzeitspartner in Dubai.

Mehrere lokale Partner präsentierten ihre Dienstleistungen der Menge, darunter Destination Management Companies Masons' Travel, Summer Rain Tours und Creole Travel Services, die ihre verschiedenen verfügbaren Dienstleistungen hervorhoben, die sie anbieten, um internationalen Reisenden, die die Insel des Archipels besuchen möchten, makellose Erlebnisse zu bieten.

Vertreter von Mr&Mrs Weddings and Events und Picnic Nation führten die Gäste durch ihre Hochzeits- und Veranstaltungsplanungsdienste, die auf Einzelpersonen zugeschnitten sind, um das perfekte maßgeschneiderte Erlebnis für jeden Kunden zu schaffen.

In ähnlicher Weise zeigten die auf den Seychellen ansässigen Fotounternehmen Rockit und De Waal Rautenbach ihre Talente durch romantische Fotografien von Paaren im unberührten Paradies mit perlweißen Stränden und smaragdgrünen Regenwäldern als Kulisse. 

Die Veranstaltung stellte sicher, dass die Teilnehmer nicht nur Zeuge der natürlichen Schönheit der Inseln wurden, sondern ihnen auch einen Einblick in das reiche Erbe und die Traditionen des Archipels gab, die Reisende dazu verleiten, die Seychellen als romantisches Reiseziel zu wählen. 

Die Konferenz endete mit einem privaten Mittagessen im Bleu Blanc, St. Regis, wo die Gäste die ruhigen Fotografien von bildenden Künstlern der Seychellen genießen konnten, nämlich Michel Daniel Denousse, Michel Robert Toule-Thilathier, Vanessa Lucas, Alex Zelime, Perin Pierre, Johnny Volcere und Steve Nibourette. 

Herr Ahmed Fatlllah, Repräsentant der Vereinigten Arabischen Emirate von Tourism Seychelles, erklärte: „Hochzeitsplaner und Reiseveranstalter aus Dubai können die Inseln jetzt mit einem tieferen Verständnis der Inseln als zuvor verlassen. Das war unser Ziel. Die Insel wird ein ruhiger und romantischer Zufluchtsort bleiben, aber die kulturellen Verbindungen, die wir für die Teilnehmer geschaffen haben, werden tief in Erinnerung bleiben.“

Die Ausstellung „Wedding in Paradise“ ist derzeit im Seychellen-Pavillon im Nachhaltigkeitsviertel der Dubai Expo 2020 für Besucher geöffnet.

#seychellen

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...