Syndication

Marktausblick für Transportkisten und -boxen deckt neue Geschäftsstrategie mit bevorstehender Gelegenheit 2030 ab

Geschrieben von Herausgeber

Das ESOMAR-zertifizierte Unternehmen Future Market Insights (FMI) hat kürzlich eine allumfassende Studie zum globalen Markt veröffentlicht Markt für Transportkisten und Kisten, und schätzt, dass es im Jahr 3 mit einer Wachstumsrate von über 2021 % expandieren wird. Die Nachfrage wird weitgehend durch produktive Fortschritte bei den Militärausgaben und aufkeimende Entwicklungen in der globalen Schifffahrtsindustrie stimuliert.

Darüber hinaus gibt es auch in der chemischen Industrie zahlreiche Möglichkeiten, mit produktiven Fortschritten in den Herstellungs- und Verpackungstechnologien, die durch zunehmende Bedenken hinsichtlich des sicheren Transports von Gefahrstoffen vorangetrieben werden. Bis 2021 erreichte die chemische Industrie 69.3 Millionen US-Dollar, wobei Großbritannien an der Spitze stand. Daher verstärken Hersteller ihre Präsenz in westeuropäischen Ländern, insbesondere in Großbritannien, Deutschland und Frankreich.

Darüber hinaus begrüßt der Automobilmarkt prominente Hersteller von Transportkisten und Boxen mit offenen Armen, wobei das Segment der Elektrofahrzeuge (EV) ein enormes Potenzial aufweist. Future Market Insights prognostiziert, dass die Nachfrage nach Automobiltransportkoffern bis 4 um fast 2021 % steigen wird, was einem Wert von fast 150 Mio. US-Dollar entspricht.

Da der Absatz von Elektroautos im Jahr 2 die 2021-Millionen-Marke überschreitet, erscheinen die Aussichten in den nächsten fünf Jahren äußerst rosig. Daher erlebt die Nachfrage nach robusten Verpackungslösungen für die Ausrüstung von Elektrofahrzeugen einen glaubwürdigen Anstieg, was dazu führt, dass wichtige Transportkisten und Boxen nachrücken.

Key Take Away

  • In Bezug auf die Tragfähigkeit wird die Nachfrage nach weniger als 20 kg dominant bleiben und bis Ende 5.7 2021 Millionen verkaufte Einheiten verzeichnen
  • Hohe Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit, um die Akzeptanz von Polyamid-Transportkisten und -boxen zu erhöhen
  • 3-5 kg ​​Transportboxen sollen 40 fast 2021 % Umsatz nach Kartongewicht ausmachen
  • Umfangreiche Akzeptanz im gesamten Militärsegment erwartet, gefolgt von der chemischen Industrie
  • Die Nachfrage nach wasserdichten Koffern und Boxen nimmt zu und macht fast 75 % des Umsatzanteils aus
  • Der weltweite Markt für Transportkisten und -boxen soll bis 3 mit einem CAGR-Wert von 2030 % wachsen

„Die zunehmende Nachfrage nach Standardisierung von Behältergrößen in Verbindung mit Bedenken hinsichtlich der ökologischen Nachhaltigkeit veranlasst Hersteller dazu, umweltfreundliche Lösungen einzusetzen, um ihre Produktportfolios zu verbessern“, bemerkt der FMI-Analyst.

Vollständiges Inhaltsverzeichnis dieses Berichts anfordern @ https://www.futuremarketinsights.com/toc/rep-gb-4426

Competitive Landscape

Die Landschaft der Transportkisten und -boxen ist hart umkämpft, was auf die Präsenz einer Vielzahl von Herstellern auf regionaler und globaler Ebene zurückzuführen ist. Zu den wichtigsten Akteuren, die im Bericht über Transportkoffer und -kisten profiliert werden, gehören Pelican Products, Inc., PARAT Beteiligungs GmbH, SKB Corporation, Inc., GT Line Srl, bwh Spezialkoffer GmbH, Plastica Panaro Srl, Thermodyne International Ltd., CH Ellis Company, Inc. , Plasticase Inc., Gator Cases Inc., GMOHLING Transportgeräte GmbH, Cases By Source, Inc., Procases Inc. und Shell-Case Design Ltd.

Im August 2022 führte bwh Spezialkoffer die ALUshape Präsentationskoffer für namhafte Aluminiumdachhersteller ein. Ebenfalls im September 2022 stellte das Unternehmen seine Eventbox SAFEDI vor, eine individuell gefertigte Hülle, die sich für den Transport mobiler Lade- und Stromversorgungsgeräte eignet.

Im November 2022 verteilte Pelican BioThermal eine Reihe von Tiefkühlbehältern mit Temperaturen zwischen -80 Grad und -20 Grad Celsius an Pharmaunternehmen, um COVID-19-Impfstoffe auszugeben, sobald sie die Genehmigung der Regulierungsbehörden der jeweiligen Länder erhalten haben.

Kaufe jetzt @ https://www.futuremarketinsights.com/checkout/4426

Schlüsselsegmente, die in der Branchenforschung für Transportkoffer und -boxen abgedeckt werden

Nach Materialart:

  • Kunststoff
    • Polyethylen
    • Polystyrol
    • PET
    • Polyamid
    • Polypropylen
  • METAL
  • Leder
  • Andere Jobs

Nach Tragfähigkeit:

  • Weniger als 20 kg
  • 20 50-kg
  • 50 100-kg
  • 100 150-kg
  • 150 kg und mehr

Nach Endverbrauch:

  • Militärische Ausrüstung
  • Foto- und Musikausrüstung
  • Medizinische und Brandschutzausrüstung
  • Mess- und Kommunikationsausrüstung
  • Elektronik & Halbleiterkomponenten
  • Automobil- und mechanische Teile
  • Chemikalien
  • Biotechnologie
  • Andere Jobs

Nach Kartongewicht:

  • <3kg
  • 3 5-kg
  • 5 10-kg
  • 10 15-kg
  • > 15 kg

Durch wasserdichte Funktion:

  • Wasserdicht
  • Nicht wasserfest

Nach Region :

  • Markt für Transportkisten und -boxen in Nordamerika
  • Markt für Transportkisten und -boxen in Lateinamerika
  • Europa Markt für Transportkisten und -boxen
  • Markt für Transportkisten und -boxen in Ostasien
  • Markt für Transportkisten und -boxen in Südasien
  • Markt für Transportkisten und -boxen in Ozeanien
  • Markt für Transportkisten und -boxen im Nahen Osten und in Afrika (MEA).

Weitere Einblicke in den Marktbericht für Transportkisten und -boxen von FMI

Future Market Insights bietet in seinem neuen Bericht eine unvoreingenommene Analyse der globalen Transportkisten und -kisten, analysiert die historische Nachfrage von 2015-2021 und prognostizierte Statistiken für 2022-2030.

Die Studie zeigt Wachstumsprognosen für die Transportkoffer und -boxen auf der Grundlage von Materialtyp (Kunststoff, Metall, Leder und andere), Tragfähigkeit (weniger als 20 kg, 20–50 kg, 50–100 kg, 100–150 kg & 150 kg und mehr), Endverwendung (Militärausrüstung, Foto- und Musikausrüstung, medizinische und Brandschutzausrüstung, Mess- und Kommunikationsausrüstung, Elektronik- und Halbleiterkomponenten, Automobil- und mechanische Teile, Chemikalien, Biotechnologie und andere), Koffergewicht (< 3 kg, 3–5 kg, 5–10 kg, 10–15 kg und > 15 kg) und wasserdicht (wasserdicht und nicht wasserdicht) in sieben Hauptregionen.

Quelle Link

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...