Quick News

Reisen in einer Post-COVID-Welt

 Der Travel Insights Report von Wego und Cleartrip befasst sich mit den Gefühlen und der Reisebereitschaft von Reisenden in einer Post-COVID-Welt. Diese Erkenntnisse stammen aus unseren unabhängigen Untersuchungen und Daten zum Verhalten von MENA-Reisenden.

Kürzlich wurden rund 4,390 Einwohner aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und KSA zu ihren Gedanken und Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Reisen befragt. Der Bericht hebt auch die Auswirkungen von COVID-19 auf das Reisen, die derzeit zu beobachtenden Trends und positive Anzeichen einer Erholung hervor. 

Die kurzfristigen Aussichten für Reisen sehen günstig aus, und die Menschen möchten 2022 mehr Geld ausgeben und länger reisen. 

Reiseszenario

Nach zahlreichen Lockdowns, endlosen Änderungen der Beschränkungen und den ständigen Aktualisierungen von Flügen, Flughafenprotokollen und Hotelkapazitätsänderungen sind viele Passagiere immer noch reiselustig, wenn auch etwas vorsichtiger.

Geimpfte Reisende

Von allen Umfrageteilnehmern gaben 99 % an, geimpft zu sein, während nur 1 % angaben, nicht geimpft zu sein. Die Zunahme der Zahl der Geimpften hat sich positiv auf das Reiseverhalten ausgewirkt und gibt den Menschen die Gewissheit, häufiger in Länder mit hohen Impfraten zu reisen.

Vorwärts schauen und eine Reise planen 

Da weltweit immer mehr Beschränkungen gelockert werden und die Impfquoten gestiegen sind, sind die Menschen bestrebt, mehr zu reisen und die verlorene Zeit aufzuholen. 

Laut Wego stiegen die Flug- und Hotelsuchen im Jahr 2022 im Februar um 81 % und im März um 102 %. Dies ist ein Beweis dafür, dass die Menschen mehr reisen möchten.

Reiseziele mit geringerem Risiko, die eine einfache Rückkehr garantieren, wurden priorisiert. Die Mehrheit der Befragten hat sich für Reiseziele entschieden, die als sicher gelten und an denen die COVID19-Protokolle eingehalten wurden. 

Fernarbeit und Anstieg der Hotelbuchungen 

Da im Jahr 2022 immer mehr Menschen aus der Ferne arbeiten, verzeichnen Hotels unabhängig von der Saisonalität eine große Nachfrage. Menschen können von überall aus arbeiten und buchen mehr Hotelaufenthalte basierend auf ihrem neuen Zielort für Remote-Arbeit. 

Infolgedessen verzeichnete Wego einen Anstieg der Suchanfragen für Ferienhäuser um 136 %, Hotelapartments um 92 % und Apartments um 69 %.

Die Aufenthaltsdauer hat sich im Jahr 19 im Vergleich zu 2022 um 2021 % erhöht. 

Die Menschen entscheiden sich auch für 5-Sterne-Hotels, die strengere Maßnahmen befolgen und ihnen ein sichereres Reiseerlebnis bieten. Wego verzeichnete einen Anstieg von 66 % bei Suchen nach 5-Sterne-Hotels.

Flughafenerfahrung 

In diesen ungewöhnlichen Zeiten haben Flughäfen auf der ganzen Welt die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten. Das Reiseerlebnis hat sich verbessert, ist aber immer noch nicht so bequem wie vor COVID. 

Reisekosten und Reisewahrscheinlichkeit + Sommerreisen 

79 % der Befragten aus der Umfrage von Cleartrip erlebten einen Anstieg der Covid19-Anforderungen, steigende Ticketpreise und unerwartete Umstände, die zu Flugänderungen führten, was zu einem Anstieg ihrer Reisekosten um 20 % nach COVID-19 beitrug.

78 % der Befragten werden wahrscheinlich mindestens einmal in den nächsten drei Monaten reisen und Reisen planen. Die kurzfristigen Reiseaussichten sehen günstig aus. 

Der Sommer 2022 steht nach Angaben von Wego ganz im Zeichen der langen Ferien und Reisende werden mehr für Freizeitreisen ausgeben, um die verlorene Zeit aufzuholen.

Beliebte Destinationen 

Reisende sehnen sich nach wie vor danach, zu reisen, aber bei der Planung einer Reise werden jetzt zusätzliche Faktoren berücksichtigt. Reiseziele, Reiseanforderungen und Mobilität spielen derzeit eine große Rolle.

Freizeitziele 

Was die beliebtesten Reiseziele anbelangt, die die Befragten zu besuchen planen, so scheinen die folgenden Tourismus-Kraftwerke zu bleiben: 

VAE, KSA, Malediven, Vereinigtes Königreich, Georgien, Türkei, Serbien, Seychellen.

Durchschnittliche Flugpreise und durchschnittlicher Buchungswert 2022

Wego und Cleartrip sehen einen Anstieg der durchschnittlichen Flugpreise im Jahr 2022 im Vergleich zu 2019.

Die durchschnittlichen Hin- und Rückflugpreise in die und aus den VAE sind um 23 % gestiegen.

Die Flugpreise für Hin- und Rückflüge in die MENA-Region stiegen um 20 %.

Hin- und Rückflüge nach Europa stiegen um 39 %.

Hin- und Rückflüge nach Südasien stiegen um 5 %.

Für Indien sind insbesondere die Hin- und Rückflugpreise im Vergleich zu 21 um 2019 % gestiegen.

Stornierungen

In den VAE lagen die durchschnittlichen Flugausfälle im Jahr 2019 vor COVID6 bei 7-19 %. Zu Beginn der Pandemie verzeichneten die Stornierungen einen beträchtlichen Anstieg und lagen bei 519 % (Während dieser Zeit wurden nur sehr wenige Buchungen getätigt, was mit einer großen Anzahl von Stornierungen aus früheren Buchungen zusammenfiel). Im April 2021 führte die Schließung des Asienkorridors erneut zu einem Anstieg der Stornierungen. Im Jahr 2022 bewegen sich die Stornierungen jedoch mit der Erholung des Reiseverkehrs langsam wieder auf die Zahlen vor COVID-19 bei 7-8 %, mit einem kleinen Anstieg während der Welle von Januar bis Februar. Ein ähnlicher Trend war auf dem saudischen Markt zu beobachten. 

Die meisten gebuchten Reiseziele

VAE: Indien, Pakistan, Ägypten, Katar, Nepal, Malediven, Saudi-Arabien, Jordanien, Georgien, Türkei.

KSA Domestic: Jeddah, Riad, Dammam, Jazan, Madinah und Tabuk.

KSA International: Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Katar, Philippinen, Bangladesch, Bahrain

MENA: Saudi-Arabien, Ägypten, Indien, Vereinigte Arabische Emirate, Türkei, Kuwait, Jordanien, Marokko

Vorverkauf

Der Anstieg der Pandemie zeigte auch einen plötzlichen Anstieg des Anteils an kurzfristigen Buchungen (0-3 Tage) und einen starken Rückgang der durchschnittlichen Anzahl von Tagen zwischen der Buchung und dem tatsächlichen Reisedatum. Dies war auf die unvorhersehbaren Veränderungen zurückzuführen, die COVID19 von plötzlichen Grenzschließungen bis hin zu verschärften Beschränkungen mit sich brachte. 

Im Jahr 2022 sind Reisende wesentlich komfortabler bei der Planung von Reisen im Voraus, nachdem straffere Prozesse eingeführt wurden. Zwar sorgten Folgewellen Ende 2021 auch bei vereinfachten Reisevoraussetzungen für einen erneuten Anstieg der Buchungen in der Nähe der Reisedaten.

Reisetyp und Freizeiturlaub

Aufenthaltsdauer 

Die Pandemie brachte eine Zunahme unvorhersehbarer Szenarien mit sich, und da Expats ihre Arbeits- und Familienpläne neu ausrichteten, stieg der Anteil der One-Way-Reisen in den ersten Monaten der Pandemie sprunghaft an. Auch Cleartrip verzeichnete einen entsprechenden Rückgang der Roundtrips. Rundreisen und insbesondere Freizeitreisen haben sich in den letzten Monaten deutlich erholt.

KSA

Es wurde beobachtet, dass der Anteil der KSA-Inlandsreisen in Zeiten erhöhter Reisebeschränkungen zunimmt. Derselbe Trend wurde für One-Way-Fahrten beobachtet.

Wego verzeichnete zwischen Januar und April 65 einen Anstieg der Flugsuchen für Urlaubsreisen um über 2022 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2021. Die Suche nach Hotels stieg zwischen Januar und April 29 um 2022 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2021.

Reisedauer 

Laut Wego hat sich die Gesamtreisedauer erhöht, und die Menschen suchen nach längeren Reisen. 

4- bis 7-tägige Reisen verzeichneten einen Anstieg von 100 %, während die Nachfrage nach 8- bis 11-tägigen Reisen um 75 % stieg.

Wego bietet preisgekrönte Reisesuch-Websites und erstklassige mobile Apps für Reisende, die im asiatisch-pazifischen Raum und im Nahen Osten leben. Wego nutzt eine leistungsstarke und dennoch einfach zu bedienende Technologie, die den Prozess der Suche und des Vergleichs von Ergebnissen auf Hunderten von Websites von Fluggesellschaften, Hotels und Online-Reisebüros automatisiert.

Wego präsentiert einen unvoreingenommenen Vergleich aller Reiseprodukte und Preise, die auf dem Marktplatz von lokalen und globalen Händlern angeboten werden, und ermöglicht es Käufern, schnell das beste Angebot und den besten Ort zum Buchen zu finden, egal ob direkt bei einer Fluggesellschaft oder einem Hotel oder bei einem Drittanbieter. Party-Aggregator-Website.

Wego wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Dubai und Singapur sowie regionale Niederlassungen in Bangalore, Jakarta und Kairo.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...