Verbände Land | Region Regierungsnachrichten Italien News Spanien Tourismus

UNWTO Die Versammlung endet mit dem Sorrento Call to Action

Call-to-Action von Sorrent
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Der Global Youth Tourism Summit ist ein wichtiger erster Schritt, z UNWTO, so werden junge Talente aus allen Regionen gefördert.

Der Aufruf von Sorrento zum Handeln wurde am letzten Tag des wegweisenden Gipfels während einer Simulation des verabschiedet UNWTO Generalversammlung, unterzeichnet von 120 Teilnehmern aus 57 Ländern im Alter zwischen 12 und 18 Jahren.

Es wurde auf der Grundlage der Diskussionen einer Reihe von Webinaren erstellt, in denen junge Teilnehmer einige der wichtigsten Probleme, mit denen der Tourismus derzeit konfrontiert ist, erfuhren und ihre Gedanken austauschten, darunter Innovation und Digitalisierung, Plastikverschmutzung und die wachsende Bedeutung von Sport, Kultur, und Gastronomie für Destinationen. Das Dokument geht über die Anerkennung hinaus, dass die Stimme der Jugend bei der Politikgestaltung konsultiert werden muss, und stellt stattdessen fest, dass junge Menschen jetzt aktive Teilnehmer an allen Phasen des Entscheidungsprozesses im gesamten Tourismussektor sein müssen.

Der endgültige Text wurde mit 52 befürwortenden Meinungen während der Simulation von a angenommen UNWTO Generalversammlung. Die Simulation der Generalversammlung wurde mit hochrangigen Interventionen sowohl persönlich als auch per Videobotschaft von Seiner Heiligkeit Papst Franziskus, dem italienischen Tourismusminister Massimo Garavaglia, eröffnet. UNWTO Generalsekretär Surab Pololikashvili, der italienische Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit Luigi Di Maio, die italienische Ministerin für Jugendpolitik Fabiana Dadone und die UN-Sondergesandte für Jugend Jayathma Wickramanayake. 

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...