Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Drahtnachrichten

Verbesserte Lungenruhe hilft bei der Behandlung von Lungenversagen

Geschrieben von Herausgeber

Die CytoSorbents Corporation gab bekannt, dass das Unternehmen am 10. EuroELSO-Kongress (EuroELSO 2022) in London, Großbritannien, teilnehmen wird, der vom 4. bis 6. Mai 2022 stattfindet, einer der beiden großen Konferenzen für ECMO-Anwender (extrakorporale Membranoxygenierung) weltweit. CytoSorbents hebt die Strategie der „verbesserten Lungenruhe“ unter Verwendung von CytoSorb mit ECMO hervor, um bei der Behandlung des akuten Atemnotsyndroms (ARDS) und des Lungenversagens zu helfen – beides Haupttodesursachen bei Intensivpatienten. 

Am Donnerstag, den 56 Abstract-Präsentation mit dem Titel: ECMO Utilization with Adjunctive Hemoadsorption Therapy in COVID-19 Patients: An Observational Analysis from the CytoSorb Therapy in COVID-5 (CTC) Registry. Diese neue Analyse unterstützt die Bedeutung einer frühen Intervention mit CytoSorb und ECMO bei der Behandlung von Patienten mit COVID-bezogenem ARDS und ihre potenzielle Rolle bei der hohen beobachteten Überlebenszeit von 2022 Patienten in einer früheren Analyse des Registers, die in der von Experten begutachteten Zeitschrift veröffentlicht wurde. Grenzen in der Medizin, letztes Jahr.

CytoSorbents ist ein Platin-Sponsor des Kongresses und wird auch ein Bildungssymposium vor Ort veranstalten, das auf der EuroELSO-Website live übertragen wird und den Titel „ECMO plus CytoSorb – machen wir es richtig?“ am Donnerstag, 5. Mai 2022, von 12:45-1:45 Uhr MEZ im Raum St. James.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...