Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kanada News Personen Verantwortlich Tourismus Transport Travel Wire-News

WestJet-Arbeiter in Calgary und Vancouver unterzeichnen ersten Vertrag

WestJet-Arbeiter in Calgary und Vancouver unterzeichnen ersten Vertrag
WestJet-Arbeiter in Calgary und Vancouver unterzeichnen ersten Vertrag
Geschrieben von Harry Johnson

Das örtliche Tarifkomitee 531 erzielte längst überfällige und signifikante Lohnerhöhungen, verbesserte Leistungen und bessere Arbeitsbedingungen

Neu gewerkschaftlich organisiert WestJet Arbeitnehmer in Calgary und Vancouver haben einen ersten Vertrag ratifiziert, der den Mitgliedern eine Lohnerhöhung von mindestens 13 % gewährt, die erste Erhöhung seit fünf Jahren.

„Nach neun Monaten herausfordernder Verhandlungen erzielte der Tarifausschuss von Local 531 längst überfällige und erhebliche Lohnerhöhungen, verbesserte Sozialleistungen und bessere Arbeitsbedingungen“, sagte Scott Doherty, Executive Assistant des National President und Leiter des Airline-Sektors.

„Mitglieder, die in die Lohntabelle einsteigen, werden ihre Löhne um bis zu 40 % erhöhen, und Mitglieder an der Spitze der Skala werden während der Laufzeit der Vereinbarung Erhöhungen zwischen 13 % und 17 % sehen.“

Unifor Local 531 vertritt nach seiner Zertifizierung im Mai 800 fast 2021 Gepäckserviceagenten (BSAs), Kundendienstagenten (CSAs) und Prioritätsserviceagenten (PSAs) an den Flughäfen Calgary und Vancouver.

Die Schritte wurden zusammengeführt, wodurch die Zeit, in der die Arbeitnehmer Fortschritte machen, verkürzt und schnellere Lohnerhöhungen sichergestellt werden. Eine Prämie von 5 % gegenüber der CSA/PSA-Lohnskala ersetzt die zuvor geltende Prämie von 1 USD pro Stunde. Eine zusätzliche Stufe an der Spitze des Rasters, die den Mitgliedern nach 8 Dienstjahren eine zusätzliche Erhöhung verschafft.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Zu den weiteren Vorteilen gehören eine jährliche einheitliche Zulage in Höhe von 100.00 USD, bezahlte Pausen, ein Urlaubsguthaben von 100 Stunden, die Fortsetzung des WestJet-Sparplans, Dienstaltersrechte, 12 Krankheitstage für Vollzeit- und 10 für Teilzeitbeschäftigte, Mindestruhezeiten und eine verbesserte Planung.

Der Arbeitgeber hat auch zugestimmt, dass Gelegenheitsarbeitskräfte 10 % der Belegschaft nicht überschreiten.

Die Verhandlungen begannen im Oktober 2021, und Unifor Local 531 reichte am 26. April 2022 einen Schlichtungsantrag bei der kanadischen Regierung ein.

„Gemeinsam haben wir bewiesen, dass eine Gewerkschaft Macht hat, und wir ermutigen WestJetter in Edmonton nachdrücklich, sich Unifor Local 531 anzuschließen. Unser Verhandlungsausschuss hat hart für diese wichtigen Gewinne gearbeitet, und wir schätzen die unerschütterliche Solidarität der Mitglieder“, sagte Sherwin Antonio, Mitglied von Calgary Bargaining Committee von Local 531. 

Unifor ist Kanadas größte Gewerkschaft im Privatsektor und vertritt 315,000 Arbeitnehmer in allen wichtigen Bereichen der Wirtschaft. Die Gewerkschaft setzt sich für alle arbeitenden Menschen und ihre Rechte ein, kämpft für Gleichheit und soziale Gerechtigkeit in Kanada und im Ausland und strebt danach, progressive Veränderungen für eine bessere Zukunft zu schaffen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...