Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Verbände preis~~POS=TRUNC Land | Region Sport & Abenteuer Deutschland News WTN

Gesucht! Ihre besten Tourismusvideos

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die 22. Auflage des Internationalen Tourismusfilm- und Multimediawettbewerbs fand dieses Jahr nicht auf der ITB Berlin statt, sondern wird am 19. Mai 2022 im „Back zur Reisemesse“ in Bingen, Deutschland. eTurboNews Livestream zeigt die Veranstaltung auch in Echtzeit.

Das World Tourism Network hat sich dieses Jahr mit Golden City Gate zusammengetan.
Vorsitzender Jürgen Steinmetz sagte: „Wir sind stolz darauf, mit The Golden City Gate zusammenarbeiten zu können. Diese Veranstaltung ist seit über zwei Jahrzehnten während der ITB ein Schwerpunkt für viele führende Reise- und Tourismusunternehmen. Es ist aufregend zu wissen, dass die Video-Preisverleihung dieses Jahr auf der neuen Reiseshow Back to Travel in der schönen Kleinstadt Bingen am deutschen Rhein stattfinden wird. Herr Wolfgang Huschert zeigt seine Beharrlichkeit, diese Auszeichnung fortzusetzen, obwohl die ITB Berlin 2 Jahre in Folge absagen musste.

World Tourism Network (WTM) gestartet von rebuilding.travel

„Wir ermutigen alle WTN Mitglieder, ihre Videos und Tourismusfilme beizutragen und einzureichen. Wenn Sie kein Mitglied der World Tourism Network dennoch können Sie mitmachen WTN und die Mitgliedsbeiträge für 2021 entfallen. Teilen Sie uns einfach bei der Anmeldung mit, dass Sie am Golden City Gate Filmpreis teilnehmen.“

organisiert von Das Goldene Stadttor Unter der Leitung von Wolfgang Huschert war dieses globale Event über 20 Jahre lang beliebt auf jeder Messe der ITB Berlin.

Das Zurück zur Reisemesse ist eine neue internationale Reise- und Tourismusmesse mit Schwerpunkt auf deutschen Reisenden, die in der deutschen Stadt Bingen veranstaltet wird.

Bingen (Rhein), Deutschland

Am Romantischen Rhein, dem Tor zum Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal und inmitten von vier Weinbaugebieten gelegen, hat Bingen viel zu bieten.

Die Stadt am Fluss präsentiert sich mit einer attraktiven Infrastruktur, in der das Erbe von 2000 Jahren Geschichte anschaulich erlebbar wird. Genießen Sie die Atmosphäre und die verschiedenen Feste, entdecken Sie die Botschaft der heiligen Hildegard an ihren Wohn- und Wirkungsorten und verbringen Sie Ihre Freizeit in einer zauberhaften Umgebung.

Darüber hinaus ist die Stadt ein vitaler Mittelpunkt am Rande des Rhein-Main-Ballungsraums. Aufgrund seiner guten und ausgewogenen Verkehrsinfrastruktur und seiner Lage in einer einzigartigen Landschaft ist Bingen ein sehr guter Geschäfts- und Kongressstandort.

Wolfgang Huschert, Gründer Golden City Gate

Der Golden City Gate Filmwettbewerb

  • Der Wettbewerb präsentiert Filme verschiedener Kategorien. Die Einreichungen erreichen internationale Fachexperten aus verschiedenen Bundesländern, Städten, Hotels und nationalen und internationalen Tourismusverbänden sowie touristisch interessierte Messebesucher.
  • Die Jurierung erfolgt durch eine international besetzte Jury in den Bereichen Konzept und Kreativität, Informationswert, visuelle Performance, Schnitt, Musik, Sprache, Design, Emotion und Harmonie. Auch die Interaktivität der Webseiten wird berücksichtigt.
  • Die besten Einsendungen jeder Kategorie werden mit Stadttoren in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Auch der weltweit begehrte Diamant-Award des Medienwettbewerbs Das Goldene Stadttor wird alljährlich für die besten Beiträge aller Kategorien verliehen.
  • Die Jury besteht aus 45 Spezialisten aus folgenden Bereichen: Tourismus-, Stadt-, Hotelmarketing, Film, IT, Öffentlichkeitsarbeit, Musik, Werbung, Design sowie Minister, Botschafter und öffentliche Institutionen. Die sorgfältige Auswahl der Juroren garantiert ein professionelles und breit gefächertes Spektrum an Expertise, um eine professionelle und objektive Bewertung zu erhalten.
  • Die Preisverleihung 2022 findet mit internationalen Gästen aus vielen Nationen am 19. Mai 2022 auf der neuen Messe Back to a Travel in Bingen statt

Beitreten World Tourism Network klicken Sie hier..

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...