Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Rekordzahlen für den United Airlines Guam Marathon 2017 registriert

00c_66
00c_66
Geschrieben von Nell Alcantara

TUMON, Guam, 9. April 2017 - Mehr als 4,300 registrierte Läufer erreichten beim 5. United Guam Marathon (UGM) die Ziellinie - eine Rekordleistung. Dies ist das erste Jahr für den Titelsponsor United Airlines, der seit 40 Jahren die Einwohner und Besucher von Guam bedient. Mark Krolick, Vice President Marketing bei United Airlines, erklärte auf einer Pressekonferenz am 8. April, dass er begeistert ist, Titelsponsor zu werden, und dass „United Airlines das Gefühl hat, dass Laufen und Reisen Hand in Hand gehen“.

Volle Marathon-Teilnehmer verließen die Startlinie um 3 Uhr morgens, wobei der männliche Läufer Hiroki Nakajima mit einer Zeit von 2:30:37 als Erster die Ziellinie erreichte. Die Läuferin Sunghwa Ryu überquerte als erste die Ziellinie mit einer aufgezeichneten Zeit von 3:01:58. Halbmarathonsieger waren Shun Gorotani und Maria Yano mit Zeiten von 1:09:20 bzw. 1:22:29.

Die japanischen Teilnehmer erreichten in diesem Jahr ein Rekordniveau. Über 1,200 japanische Staatsangehörige nahmen am 5-km-, 10-km-, Halb- und Vollmarathon teil, darunter auch die japanische Rennbotschafterin Frau Naoko Takahashi. Teilnehmer aus Korea erreichten in diesem Jahr ebenfalls ein Rekordregistrierungsniveau. Da rund die Hälfte der Teilnehmer nicht aus den USA oder Guam stammt, ist UGM zu einem wirklich internationalen Rennen geworden.
"Wir gratulieren allen Läufern zum Abschluss dieses GVB-Signature-Events", sagte Jon Nathan Denight, President und CEO des Guam Visitors Bureau. „Der United Guam Marathon ist eine großartige Gelegenheit für unsere Besucher, unser Inselparadies zu erleben und für die lokale Gemeinschaft, unseren Håfa Adai-Geist zu demonstrieren. Der Sporttourismus macht Guam zu einem besseren Ort zum Leben, Arbeiten und Besuchen. “

Der United Guam Marathon „Run In Paradise“ ist stolz darauf, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, das Paradies von Guam zu erleben, indem er die Möglichkeit bietet, unvergleichliche Ausblicke und das atemberaubende Meer zu genießen. Die Teilnehmer hatten auch die Möglichkeit, sich unter die Anwohner zu mischen, die lokalen Köstlichkeiten zu probieren und Genießen Sie während Ihres Aufenthalts einzigartige kulturelle Erlebnisse. Um ihre Energie zu erhalten, probierten die Läufer auf jeder Meile entlang der Rennstrecke Leckereien wie Kokosnussbonbons, getrocknete Mango und Apigigi. Auf der BBQ-Strandparty der Finisher wurden sie eingeladen, sich im speziellen Nebelbereich abzukühlen, ihre müden Glieder im Meer zu erfrischen und die Chamorro-Küche zu genießen.