Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die politische Ikone der Seychellen Rifned Jumeau gibt es nicht mehr

Rifned-Jumeau-aktuelles Foto
Rifned-Jumeau-aktuelles Foto
Profilbild
Geschrieben von Alain St.Ange

Die Seychellen haben diese Woche einen erfahrenen Politiker verloren, der vermisst wird. Rifned Jumeau, der Gründer der ersten politischen Partei auf den Seychellen, starb am 7. Februar und wurde heute Nachmittag in Gegenwart von Familie und Freunden in seinem ehemaligen Wahlbezirk Mont Fleuri auf der Insel Mahe beigesetzt.

Die Seychellen waren noch eine britische Kolonie, als Rifned Jumeau und Harry Payet 1963 seine SIUP (Seychelles Islanders United Party) gründeten. Er war entschlossen, für die Rechte der Arbeitnehmer in einer Zeit zu kämpfen, in der die Masse nicht einmal das Wahlrecht hatte und der britische Gouverneur noch einen Teil der Mitglieder des Legislativrates nominierte.

1964 fusionierte Rifned Jumeau seine politische Partei mit Albert Rene und es wurde die Seychelles People's United Party (SPUP). Rifned Jumeau wurde 1969 für die Wahlen zum Victoria District Council in den Bezirk Mont Fleuri gewählt, bevor er 1970 als Mitglied der gesetzgebenden Versammlung in den Wahlbezirk Victoria South gewählt wurde.

Er war ein Mobilisierer und organisierte den längsten Protestmarsch, der jemals auf den Seychellen von Anse Aux Pins nach Victoria durchgeführt wurde, um die Lebenshaltungskosten auf den Seychellen zu senken. Ein begabter Redner mit einem Witz, der viele anzog, nur anwesend zu sein, um ihn sprechen zu hören.

Rifned Jumeau blieb ein Mann des Prinzips und er blieb ein seychellischer Politiker, der für jeden Seychellen eine bessere Seychelle sehen wollte. Er sah, wie die Seychellen 1976 von einer britischen Kolonie zu einem unabhängigen Staat wurden, und erlebte die Seychellen in der Zeit der 1., 2. und 3. Republik.

Ein Politiker, der auffällt, weil Politik für ihn nicht darin bestand, sich selbst zu bereichern, sondern bessere Seychellen zu schaffen. Er finanzierte persönlich seine politische Karriere und gründete Unternehmen, um die politische Partei zu finanzieren, mit der er verbunden war.