Key West begrüßt die Besucher zu seinen jährlichen inselweiten Pride-Feierlichkeiten

0a1a-155
0a1a-155
Geschrieben von Chefredakteur

Key West ist bekannt für seine „One Human Family“ -Philosophie der Einheit und Gleichheit und heißt Besucher von Mittwoch bis Sonntag, 5. bis 9. Juni, zu seinen jährlichen Pride-Feierlichkeiten willkommen.

Die Veranstaltung, die von der Key West Business Guild präsentiert wird, feiert die Vielfalt auf der Insel, zu deren Meilensteinen in der LGBTQ-Geschichte die Entfaltung des 1.25 Meilen langen Regenbogenbanners des Regenbogenfahnenschöpfers Gilbert Baker vom Golf von Mexiko bis zum Atlantik gehört.

"Wir machen Pride inselweit und all-inclusive, indem wir Theaterstücke, Filme, Weinproben, willkommene Poolpartys und Sonderkonzerte veranstalten, darunter eines des Singer-Songwriters Steve Grand", sagte Dan Skahen, Geschäftsführer der Gilde dient seit vier Jahrzehnten LGBTQ-Besuchern.

Nachtschwärmer, die früh zum Festival anreisen, können am Samstag, dem 1. Juni, im Key West Theatre, 512 Eaton St. Doors, an den Pride Follies teilnehmen. Die Türen öffnen um 7 Uhr, gefolgt von einem Vorhang um 8 Uhr für die Show, die als „lustiger Abend von“ bezeichnet wird das Beste und das Schlechteste der lokalen Unterhaltung in Key West. “

Auf dem Pride-Programm stehen das Finale eines nordamerikanischen Cocktailwettbewerbs, eine faszinierende Trolley-Tour durch das schwule Erbe und die Hotspots von Key West, Poolpartys, Filmvorführungen, eine lebhafte Straßenmesse und Festspiele zur Auswahl von Miss und Ms. Key West Pride.

Key West Pride und der jährliche Stoli Key West Cocktail Classic veranstalten am Mittwoch, den 5. Juni, um 5 Uhr eine gemeinsame Auftaktgala. Der Classic bringt preisgekrönte Mixologen aus LGBTQ-Bars in 14 nordamerikanischen Städten nach Key West, die alle um eine Veranstaltung wetteifern Cocktail, der den Einfallsreichtum und die vielfältige Kultur der Insel am besten verkörpert.

Prides Highlight-Konzertstars Steve Grand, ein offen schwuler Künstler, dessen zweites Album "Nicht das Ende von mir" den zweiten Platz in der iTunes-Pop-Chart und die Top 2 in der unabhängigen Album-Chart des Billboard Magazine erreichte. Die Show findet am Freitag, den 10. Juni, um 8 Uhr im Key West Theatre statt. Die Vorgruppe ist Key Wests Miss Stachaa, die mit einem talentierten Team von Musikern auftritt. Die Türen öffnen um 7 Uhr

Der Samstag bringt die letzte Runde des Stoli Key West Cocktail Classic. Stoli LGBTQ-Botschafter Patrik Gallineaux und LeeAnne Locken, der Star von „Real Housewives of Dallas“, werden die Veranstaltung ausrichten, die um 6:30 Uhr auf einer Freiluftbühne im 700er Block der Duval Street stattfindet.

Zu den prominenten Darstellern und Wettbewerbsrichtern zählen der renommierte Comedy-Autor und Schauspieler Bruce Vilanch, die Aufnahmekünstlerin Debby Holiday, die ehemalige Finalistin von „American Idol“, LaToya London, und die Key West-Imitatorin Sushi.

Der letzte Tag von Pride, der Sonntag, der 9. Juni, wird durch die willkommene Pride Parade 2019 unterstrichen, die einen 100-Fuß-Abschnitt der berühmten 1.25 Meilen langen Regenbogenfahne von Key West zeigt, die 2003 vom verstorbenen Gilbert Baker kreiert wurde .

Die Parade ist für 5 Uhr geplant und führt die Duval Street vom Golf von Mexiko bis zum Atlantik hinauf. Anschließend können Parade-Teilnehmer und Zuschauer den bewährten Key West Tea Dance im La Te Da in der Duval Street 1125 genießen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN