Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Neste und Air BP bringen nachhaltigen Flugbenzin zum französischen Flughafen Caen

0a1a-189
0a1a-189
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Neste und Air BP unterstützen die SAJF-Initiative (Sustainable Alternative Jet Fuel) des Geschäftsluftfahrtsektors und tragen dazu bei, die Akzeptanz bei Betreibern und Flugzeugherstellern voranzutreiben. Die European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE) findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Genf statt. Die europäische Business Aviation Community hat die Möglichkeit, am Flughafen Caen in Frankreich mit nachhaltigem Flugkraftstoff zu tanken.

Der Kraftstoff wurde vom führenden Hersteller erneuerbarer Kraftstoffe, Neste, hergestellt und von Air BP an den französischen Flughafen Caen Carpiquet (CFR / LFRK) geliefert. Nestes nachhaltiger Flugkraftstoff wird aus nicht palmenerneuerbaren und nachhaltigen Rohstoffen hergestellt. Der zugeführte Kraftstoff verursacht im Laufe seines Lebenszyklus bis zu 80 Prozent weniger Emissionen als herkömmlicher Düsentreibstoff.

„Die ehrgeizigen COXNUMX-Reduktionsziele unserer Branche werden nur mit Unterstützung der gesamten Lieferkette erreicht. Initiativen wie diese ermöglichen es den Betreibern, direkt nachhaltigem Flugkraftstoff ausgesetzt zu sein, und helfen uns, alle Hindernisse bei ihrer Einführung zu überwinden. Wir bei Air BP glauben, dass es wichtig ist, weiterhin mit mehreren Lieferanten, Kunden und Partnern zusammenzuarbeiten und Fachwissen aus der gesamten globalen BP-Organisation zu nutzen, um die Kommerzialisierung von nachhaltigem Flugkraftstoff zu unterstützen “, sagte Irene Lores, Generaldirektorin für Vertrieb und Marketing weltweit Luftfahrt, Air BP.

„Wir freuen uns außerordentlich, der Business Aviation Community nachhaltigen Flugbenzin anbieten zu können. Bei der Verringerung der Emissionen aus der Luftfahrt stellt nachhaltiger Flugkraftstoff aus Abfällen und Rückständen die beste Alternative zu fossilen flüssigen Brennstoffen für den Antrieb von Verkehrsflugzeugen dar. In Zusammenarbeit mit Air BP können wir die besten Möglichkeiten zur Entwicklung robuster Lieferketten finden, um sicherzustellen, dass nachhaltiger Flugkraftstoff für Luftfahrtkunden besser zugänglich ist “, sagt Peter Vanacker, President und CEO von Neste.

Die Verfügbarkeit von nachhaltigem Flugbenzin an den Flughäfen Arlanda und Caen folgt der Ankündigung im vergangenen Monat, dass Air BP und Neste im Rahmen eines im Oktober 2018 unterzeichneten Kooperationsabkommens bereit sind, Fluglinien- und Flughafenkunden in Schweden nachhaltigen alternativen Kraftstoff anzubieten.

Air BP hat seinen nachhaltigen Flugbenzin an über 10 Flughafenstandorten an Kunden kommerzieller Fluggesellschaften geliefert, darunter am norwegischen Flughafen Oslo, wo es zusammen mit Neste als erstes Unternehmen nachhaltigen Flugbenzin über die vorhandene Tankinfrastruktur des Flughafens lieferte. Im Jahr 2018 wurde die Demonstrationsflotte von Bombardier mit BP Biojet in Stockholm Arlanda auf dem Weg zur EBACE betankt, und Air BP hat auch Fluggesellschaften auf Ad-hoc-Basis an Flughäfen wie Stockholm Bromma (BMA / ESSB), Karlstad (KSD / ESOK) und Göteborg beliefert Landvetter (GOT / ESGG).

Neste erhöht in den nächsten Jahren das Produktionsvolumen für erneuerbare Düsentreibstoffe erheblich. Derzeit erhöht Neste die Kapazität, um in den USA und in Europa insgesamt bis zu 100.000 Tonnen pro Jahr zu produzieren. Mit der geplanten Erweiterung der Raffinerie in Singapur kann Neste bis 1 bis zu 2022 Million Tonnen emissionsarmen erneuerbaren Düsentreibstoff produzieren.