Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Wharf Hotels eröffnen Niccolo Suzhou im Jahr 2020

Suzhou, das als Chinas Venedig des Ostens bekannt ist, wird mit der Eröffnung eines neuen, modernen, schicken Hotels, Niccolo Suzhou, im Jahr 2020 als neuestes Wahrzeichen der Stadt im Mittelpunkt stehen.

Das Niccolo Hotel mit 215 Zimmern krönt die obersten Stockwerke des Suzhou International Finance Square (IFS), einen Superturm von Wharf (Holdings) Limited und ist das fünfte Wahrzeichen der Sammlung von Luxushotels der Gruppe. Es wird das himmelhohe Gebäude überragen, das das höchste der Stadt überragt wertvolle Adresse, seine malerischen Kanäle und Jinji See.

Suzhou IFS, erbaut von Kohn Pederson Fox, amerikanischen Architekten, zu deren international anerkannten Gebäuden Roppingi Hills in Tokio, Japan, der Lotte World Tower in Seoul, Korea, das Shanghai World Financial Center und das International Commerce Center in Hongkong gehören, wird Suzhou a Der Himmelsturm erinnert an einen herrlichen Glasfischschwanz und symbolisiert Langlebigkeit und Wohlstand für die 2,500 Jahre alte Stadt.

Das Hotel befindet sich im prestigeträchtigen Industriepark Suzhou der Provinz Jiangsu. Das umliegende Gebietsschema des Hotels ist mit von Bäumen gesäumten Boulevards und Weidenbäumen entlang seiner bezaubernden Kanäle, Wasserstraßen und Wasserstädte geschmückt.

Niccolo Suzhou liegt nur wenige Gehminuten vom International Convention Center der Stadt entfernt und wird zu einem Wahrzeichen einer Stadt, die ihren Bewohnern und Besuchern ein ideales Lebenstempo bietet und Reisende in ihren klassischen, angelegten Gärten und Unternehmern der New Economy willkommen heißt seine historische Heimat.

In Suzhou, dessen Wachstumsjahr 2020 geplant ist, ermutigt die Regierung neue Industrie- und internationale Investitionen aus den USA und Europa, es als Stadt mit Wachstumschancen und Wachstumspotenzialen zu kennzeichnen, mit besonderem Schwerpunkt auf der Technologie- und der künstlichen Intelligenzindustrie.

„Wir freuen uns sehr, unser fünftes Niccolo Hotel zu eröffnen, diesmal in Suzhou. Die wachsende Präsenz unserer Boutique-Kollektion und ihre Erfolge geben uns mehr Einfluss darauf, als ernstzunehmender Anwärter auf ein Luxushotel anerkannt zu werden, wobei persönlicher Luxus und makellose Gastfreundschaft im Vordergrund des Gästeerlebnisses stehen “, sagte Dr. Jennifer Cronin, Präsidentin von Wharf Hotels.

Die Stadt ist mit dem Flugzeug zu den internationalen Flughäfen Shanghai Pudong und Hongqiao erreichbar und über Hochgeschwindigkeits-Hochgeschwindigkeitszüge gut mit allen großen Städten in China und Hongkong verbunden.

Suzhou liegt in der südlichen Provinz Jiangsu im Zentrum des Jangtse-Deltas. Shanghai liegt im Osten, die Provinz Zhejiang im Süden, die Stadt Wuxi im Westen und der Jangtse im Norden. Die Stadt ist durch den Canal Grande Peking-Hangzhou von Nord nach Süd geteilt. Da 42% der Stadtfläche mit Wasser bedeckt ist, einschließlich einer großen Anzahl von Teichen und Bächen, wird sie als "Venedig des Orients" gelobt. 514 v. Chr. Erbaut, ist dies eine antike Stadt mit über 2,500 Jahren Geschichte und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die einzigartigen Eigenschaften der Vergangenheit bleiben bis heute erhalten. Das Doppelschachbrett der Stadt, bei dem die Straßen und Flüsse nebeneinander verlaufen, während die Wasser- und Landwege parallel verlaufen, bleibt erhalten.

Das milde Klima macht die Stadt das ganze Jahr über zu einem begehrenswerten Reiseziel. Wenn Sie die wunderschönen alten Wasserstädte in der Umgebung besichtigen oder in den exquisiten klassischen Gärten in der Innenstadt verweilen, wird der Charme des sogenannten „Paradieses auf Erden“ deutlich. Wie das Sprichwort sagt: "Gärten im Süden des Jangtse sind die besten der Welt, und Suzhou-Gärten sind die besten unter ihnen". Diese Gärten genießen ihren hohen Ruf nicht nur wegen ihrer großen Anzahl, sondern auch wegen ihrer bezaubernden natürlichen Schönheit und harmonischen Bauweise. Gegenwärtig sind mehr als 60 Gärten in der Stadt erhalten, von denen einige in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden.