US DOT startet Programm zur Entwicklung der Hafeninfrastruktur

0a1a-142
0a1a-142
Geschrieben von Chefredakteur

Das US-Verkehrsministerium (DOT) hat heute eine Bekanntmachung über Finanzierungsmöglichkeiten (NOFO) angekündigt, um im Rahmen des neuen Programms zur Entwicklung der Hafeninfrastruktur einen Ermessenszuschuss in Höhe von 292.7 Mio. USD zu beantragen.

"Diese bedeutende Investition in das Programm zur Entwicklung der Hafeninfrastruktur wird dazu beitragen, die maritimen Systeme und Gateway-Häfen unseres Landes zu stärken, zu modernisieren und zu verbessern", sagte die US-Verkehrsministerin Elaine L. Chao.

Da die Regierung weiterhin in die amerikanische Infrastruktur investiert, zielt dieses neue Programm darauf ab, öffentliche Küstenhäfen zu unterstützen, indem die Sicherheit, Effizienz oder Zuverlässigkeit des Warenverkehrs in, aus oder innerhalb eines Hafens verbessert wird.
Investitionen in die Hafenverkehrsinfrastruktur werden auf Wettbewerbsbasis für Projekte vergeben, die sich entweder innerhalb der Grenze eines Küstenseehafens oder außerhalb der Grenze eines Küstenseehafens befinden und in direktem Zusammenhang mit dem Hafenbetrieb oder einer intermodalen Verbindung zu einem Hafen stehen.

The Department will evaluate projects using criteria which include leveraging federal funds, project costs and benefits, project outcomes, project readiness, and domestic preference. The Department will also consider geographic diversity when selecting grant recipients.

The Consolidated Appropriations Act of 2019 made available $292.7 million for the Port Infrastructure Development Program, including $92.7 million for the 15 coastal seaports that handled the greatest number of loaded foreign and domestic twenty-foot equivalent units of containerized cargo in 2016, as identified by the U.S. Army Corps of Engineers. The minimum award size is $10 million, with a federal cost share not to exceed 80 percent.

Darüber hinaus rechnet die Abteilung mit der Vergabe von Finanzmitteln an mindestens ein Projekt, das jedes der folgenden Projektergebnisse vorantreibt:

• Fortschrittliche Technologie unterstützt die Sicherheit und verbessert die Designeffizienz
• Verbessern Sie den Zustand guter Reparatur und Ausfallsicherheit
• Förderung eines effizienten Energiehandels
• Förderung des verarbeitenden Gewerbes, der Landwirtschaft oder anderer Exportformen
• Nur für die 15 größten Küstenhäfen ein Projekt, das den sicheren Fluss von Schädlingen und Krankheiten, die frei von Schädlingen und Krankheiten sind, im In- und Ausland unterstützt

Um technische Unterstützung zu leisten, wird DOT während des Antragsverfahrens für das Port Infrastructure Development Program eine Reihe von Webinaren veranstalten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | eTN