Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Neue Flugzeuge, mehr Flüge: Qatar Airways investiert in Venedig

Neue Flugzeuge, mehr Flüge: Qatar Airways investiert in Venedig
Neue Flugzeuge, mehr Flüge: Qatar Airways investiert in Venedig

Qatar Airways verstärkt seine Präsenz bei Flughafen Venedig Marco Polo im Jahr 2020 mit Frequenzerhöhung von 7 auf 11 Flüge pro Woche ab nächsten Juli.

Dies geht mit einer Erneuerung der auf den Strecken operierenden Flugzeugflotte einher, die durch den modernen Boeing 787 Dreamliner und den Airbus A350 / 900 ersetzt wird.

Die vier zusätzlichen Frequenzen werden ab dem 1. Juli 2020 in Betrieb sein. Der Flugplan sieht einen täglichen Abflug um 17.55 Uhr und einen zusätzlichen Flug um 23.15 Uhr am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag vor.

«Diese wichtige Investition in Venedig wird die Reisemöglichkeiten für unsere Passagiere erweitern», bemerkte Máté Hoffmann, Country Manager Italien & Malta Qatar Airways.

"Bis zum Sommer werden wir die wöchentlichen Frequenzen auf 11 erhöhen, neue Verbindungen garantieren und eine einsatzbereite Flugzeugflotte einführen, die zu den technologisch fortschrittlichsten der Welt gehört und als Airbus A350 / 900 und Boeing 787 Dreamliner angesehen ist."

"Die Erhöhung der Frequenzen von Qatar Airways ist Teil unserer Strategie, das Marco Polo-Netzwerk kontinuierlich auszubauen", sagte Camillo Bozzolo, kaufmännischer Direktor der Luftfahrtgruppe Save.

"Die zusätzlichen Flüge zum Doha-Hub bereichern das Angebot an Radien mit langfristigen Zielen, begünstigen sowohl den kommerziellen als auch den touristischen Austausch zwischen unserem Territorium und dem Rest der Welt und stärken die Position des Flughafens von Venedig als drittes italienisches interkontinentales Tor weiter."