24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten Gastgewerbe News Aktuelle Nachrichten aus Puerto Rico Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Puerto Rico fordert Touristen auf der Insel nachdrücklich auf, Lockdown einzuhalten

Puerto Rico fordert Touristen auf der Insel nachdrücklich auf, die Sperrung einzuhalten
Puerto Rico fordert Touristen auf der Insel nachdrücklich auf, die Sperrung einzuhalten
Geschrieben von Herausgeber

Im Rahmen der Bemühungen, die Besucher auf dem Laufenden zu halten während der COVID-19-Coronavirus-KriseDie Regierungsbehörde der Puerto Rico Tourism Company hat eine Initiative gestartet, um Touristen einzuladen, zur richtigen Zeit auf die Insel zurückzukehren, und bei ihrer Rückkehr ein kostenloses Erlebnis zu bieten.

Am Montag stellte sich heraus, dass vielen Touristen noch nicht bewusst war, dass Anwohner und Besucher aufgrund einer Exekutivverordnung im Haus bleiben und soziale Zusammenkünfte für das Ausmaß der Sperrung vermeiden müssen, die derzeit am 30. März endet. Die Polizei gab vielen Besuchern Orientierung, die sie besuchten Strände. Die PR Tourism Company reagierte umgehend und implementierte eine lokale Kommunikationsstrategie, um Besucher aus dem Ausland zu informieren, die sich derzeit auf der Insel aufhalten. Die Regierungsbehörde arbeitet außerdem aktiv mit Discover Puerto Rico, der Zielmarketingorganisation der Insel, an einer Outreach-Strategie, um Medien und Partnern im Ausland genaue Informationen zur Verfügung zu stellen. Eine aktualisierte Reiseleitung finden Sie unter removepuertorico.com.

Nach der Umsetzung der Executive Order 2020-023 durch die Gouverneurin von Puerto Rico, Wanda Vázquez Garced, die bisher aggressivste vorbeugende Sperrung von COVID-19, die von einer US-Gerichtsbarkeit durchgeführt wurde, startete die Regierung von Puerto Rico eine Initiative, um sicherzustellen, dass Touristen derzeit die Karibikinsel besuchen Sie erhalten genaue und aktualisierte Informationen über die Auswirkungen der Executive Order auf ihre Erfahrungen auf der Insel und bieten gleichzeitig Anreize für ihre Rückkehr, indem sie bei ihrem nächsten Besuch eine kostenlose Erfahrung anbieten. Carla Campos, Exekutivdirektorin der Puerto Rico Tourism Company (PRTC), der Tourismusagentur der Regierung, hat die Aufgabe, die Bemühungen voranzutreiben.

„Wir möchten, dass Gäste, die Puerto Rico in dieser Zeit besuchen, wissen, dass dieser globale Gesundheitsnotfall ihre Reisepläne beeinträchtigt hat und dass es unsere Priorität ist, unsere Bewohner und Besucher gesund und sicher zu halten. Die Welttourismusorganisation (UNWTO) fordert zu diesem Zeitpunkt verantwortungsbewusstes Reisen. In Puerto Rico fördern wir verantwortungsbewusstes Reisen, indem wir Besucher einladen, die Bedingungen der Sperrung einzuhalten und Teil der Lösung zu sein. Wenn wir heute zu Hause oder in Ihrem Hotelzimmer bleiben, können wir alle morgen reisen “, sagte Campos.

Die PR Tourism Company nutzt die Gelegenheit, um aktuelle Besucher zu ermutigen, auf die Insel zurückzukehren, wenn das Ziel wieder bereit ist, Gastgeber zu sein, und bietet allen, die sich derzeit auf der Insel befinden und deren Reisen sie haben, einen kostenlosen Ausflug an, der bei ihrer Rückkehr genutzt werden kann wurde durch die lokalen Maßnahmen unterbrochen. Diese proaktive Öffentlichkeitsarbeit wird gleichzeitig kleinen und mittleren Tourismusunternehmen wirtschaftliche Erleichterungen bringen, die zweifellos von der Sperrung betroffen sein werden.

„Die Puertoricaner sind herzlich, gastfreundlich und immer bemüht, Gastgeber zu sein. Wir bedauern, dass das Ziel während dieses globalen Gesundheitsnotfalls nicht in der Lage ist, all den Reichtum und die Vielfalt zu präsentieren, die es zu bieten hat, und dass viele Besucher ihre Reise abbrechen mussten. Wir möchten, dass die Besucher wissen, dass Puerto Rico bei den weltweiten Wiederherstellungsbemühungen an vorderster Front steht und dass diese aggressiven Maßnahmen sicherstellen, dass das Reiseziel in Rekordzeit wieder für den Tourismus geöffnet ist “, fügte Campos hinzu.

Die PR Tourism Company sandte ein Kommunikations-Toolkit an alle Tourismusunternehmen auf der Insel, in dem sie aufgefordert wurden, die Anleitung an die Gäste in ihren Zimmern und per E-Mail zu verteilen. Darin bietet die Agentur Informationen und Anleitungen zur Executive Order und lädt Gäste, die nach Puerto Rico gereist sind, ein, Beweise für ihren aktuellen Besuch in zu senden [E-Mail geschützt] . Die PR Tourism Company wird sich innerhalb von 30 Tagen mit Besuchern in Verbindung setzen, die die angeforderten Informationen bereitstellen, und eine kostenlose Erfahrung bestätigen, die sie bei ihrem nächsten Besuch genießen können.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.