Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die IATA unterstützt Luftfahrtarbeiter bei der Bewältigung der COVID-19-Krise mit kostenlosen Online-Schulungen

Die IATA bietet Luftfahrtarbeitern kostenlose Online-Schulungen an, um sie bei der Bewältigung der COVID-19-Krise zu unterstützen
Die IATA bietet Luftfahrtarbeitern kostenlose Online-Schulungen an, um sie bei der Bewältigung der COVID-19-Krise zu unterstützen
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Die International Air Transport Association (IATA) bietet freien Zugang zu Online-Schulungskursen für bis zu 5,000 Luftfahrtarbeiter an, um der Branche dabei zu helfen COVID-19 Krise.

Derzeitige Mitarbeiter - oder diejenigen, die Teil der Luftfahrt oder verwandter Branchen werden möchten - können einen der sechs beliebtesten E-Learning-Kurse der IATA auswählen, um ihre Branchenkenntnisse und -fähigkeiten zu stärken:

  • Luftfahrtwettbewerbsrecht
  • Zielgeographie
  • Reisebürogebühren: Ein professioneller Ansatz
  • Buchhaltung und Finanzmanagement für Reisebüros
  • Geographie in der Reiseplanung
  • Vertrieb und Airline-Einzelhandel

'' Die Luftfahrt wird es durch die COVID-19-Krise schaffen. Das liegt daran, dass sich wie in früheren Krisen die vielen großen Leute dieser Branche zusammenschließen werden, um sich den Herausforderungen direkt zu stellen. Als Gruß an die Frauen und Männer dieser Branche leistet die IATA einen kleinen Beitrag, um die Erholung des Sektors durch kostenlose Schulungen zu unterstützen. Es sind schwierige Zeiten, aber wir wollten die Chance der Zukunft sehen und welchen besseren Weg als durch Lernen “, sagte Stéphanie Siouffi, Director of Training der IATA.

Die Kurse werden nach Verfügbarkeit für 5,000 Online-Schulungsmöglichkeiten vergeben. Bewerbungen müssen vor dem 27. April 2020 eingegangen sein.

Die IATA ist stolz darauf, dies im Rahmen einer laufenden Kampagne #WeAreAviation anzubieten, um die Männer und Frauen in der Luftfahrtgemeinschaft in diesen herausfordernden Zeiten zu unterstützen und die Leidenschaft und die Menschen hinter dem Geschäft der Freiheit zu demonstrieren.