Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Verbände Reise-Nachrichten brechen Land | Region Meetings (MICE) News Nachhaltig Vereinigtes Königreich WTN

RESET 2022: In London entfaltet sich eine Revolution und keine Evolution

ZURÜCKSETZEN2022
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

World Tourism Network und TLC Global Partner für einen Global Sustainable Tourism & Hospital Development Summit

Global Sustainable Tourism & Hospitality Development Summit für den 16. September in London, England, angekündigt

Organisiert von TLC Global, der World Tourism Network ist stolz darauf, Partner von RESET 2022 zu sein.

RESET 2022 bringt die führenden akademischen, geschäftlichen, institutionellen und journalistischen Führungskräfte aus den Bereichen Tourismus und Gastgewerbe zusammen, um die Zukunft des Sektors mit praktischen Schritten zur Nachhaltigkeit und mit der Dringlichkeit der Erneuerung zu gestalten. Das diesjährige Thema von RESET 2022 ist Revolution und keine Evolution

Unter der Leitung von TLC-Mitbegründerin Nicki Page sollte RESET 2022 als ein Muss für Reise- und Tourismusfachleute gelten.

Die zweite jährliche RESET-Veranstaltung wird von TLC Global, einem Unternehmen für nachhaltige Tourismusentwicklung, veranstaltet Hyatt Regency London – The Churchill, 30 Portman Square, London im September 16, 2022

Zu den Delegierten gehören 200 Delegierte aus der Tourismus- und Gastgewerbebranche. Die Medien werden eine wichtige Rolle spielen.

Die Agenda 2022 konzentriert sich auf die Messung und Minderung der negativen ökologischen, wirtschaftlichen und menschlichen Auswirkungen der Entwicklung und des Betriebs von Tourismus und Gastgewerbe. 

RESET unterstützt die Arbeit führender internationaler Unternehmen, Akademiker und auf Nachhaltigkeit ausgerichteter Einrichtungen und erschließt an einem produktiven Tag die neuesten Überlegungen, Maßnahmen und Möglichkeiten für dringende Veränderungen im Tourismus und Gastgewerbe.

Zu den Referenten gehören:

  • UNWTO Ehemaliger Generalsekretär Dr. Taleb Rifai
  • Vorsitzender des UAE Green Building Council SE Ali Al Jassim
  • Dr. Omar Al-Attas, stellvertretender Chief Environmental Sustainability Officer der Red Sea Development Company
  • Robert Godwin, Geschäftsführer der Lamington Group

Das Live- und virtuelle Hybridtreffen wird von der Global Sustainable Hospitality Alliance, dem Institute of Travel and Tourism, dem Institute of Hospitality, Green Key, der Hoteliers Guild und HOSPA unterstützt.

Dieser Gipfel ist ein Katalysator für die Förderung nachhaltiger Tourismusentwicklung und praktischer Strategien im gesamten Sektor. 

„TLC und seine engagierten professionellen Reise- und Tourismuspartner nutzen diesen postpandemischen Moment in der Geschichte – einen Wendepunkt für den Tourismus – um es gesunden Menschen zu ermöglichen, jetzt und in Zukunft gute Orte und Reiseziele zu besuchen“, sagt TLC-Mitbegründerin Nicki Page .

„Die revolutionäre Neugestaltung unserer Beziehung zu Mutter Natur bei RESET 2022 geht über den zeitnahen Dialog und die globale Inspiration unserer Redner und Delegierten hinaus. Wir teilen kostenlose Tools für alle kleinen und mittleren Tourismusunternehmen, um die Auswirkungen zu messen, zu bewerten und auszugleichen die auftreten, wenn wir Reisende bauen, betreiben und beherbergen.“

„Nachdem wir mit unserem global Wiederaufbau Diskussion die World Tourism Network mit unseren Mitgliedern in 128 Ländern freut sich auf eine Partnerschaft ZURÜCKSETZEN 2022. WTN gilt als Fürsprecher kleiner und mittelständischer Tourismusbetriebe. KMU haben schon immer Verantwortung für ihre Rolle in nachhaltigem Reisen und Tourismus übernommen. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Nicki und TLC Global“, sagte er WTN Vorsitzender Jürgen Steinmetz.

Tickets für RESET 2022 sind ab sofort erhältlich

Klicken Sie hier, um den PDF-Flyer herunterzuladen

TLC ist ein in Wales und London ansässiges Tourismusunternehmen, das sich seit 1998 auf die Märkte Großbritanniens und der GCC mit nachhaltig geführter Tourismusentwicklung, Politik und kommerziellen Marketingdienstleistungen für Regierungen und den Privatsektor spezialisiert hat. 

RESET ist ein jährliches globales Gipfeltreffen, das die Erholung des Tourismussektors und seine Ambitionen unterstützt, Klimaziele zu erreichen und zu erreichen. Die Veranstaltung entfacht nicht nur weltweite Gespräche über eine vollgepackte Tagesordnung, sondern inspiriert auch zur Annahme der nachhaltigen Entwicklungsprogramme von TLC, um Unternehmen dabei zu helfen, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

World Tourism Network ist die längst überfällige Stimme kleiner und mittlerer Reise- und Tourismusunternehmen auf der ganzen Welt. Indem wir unsere Bemühungen vereinen, WTN bringt die Bedürfnisse und Bestrebungen kleiner und mittlerer Unternehmen und ihrer Stakeholder in den Vordergrund.

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...