World Tourism Network Vizepräsident beim Sinj Tourism Forum in Kroatien

Aleksandra
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Welttourismus Die in Kroatien ansässige Vizepräsidentin des Netzwerks, Dr. Aleksandra Sasga Gardasevic-Slavuljica, vertrat das Netzwerk kürzlich auf der Sinj Tourismusforum in Kroatien.

Zu den hervorragenden Themen gehörte eine Präsentation des Königliche Kommission für AlUla aus Saudi-Arabien in Kroatien und auf dem Westbalkan.

Der Vortrag von Dr. Aleksandras befasste sich mit „Community Led Tourism and Women Empowerment“ und konzentrierte sich auf Rawi.

Der internationale Tourismusforum Sinj ist eines der größten europäischen und regionalen Foren zum Thema Tourismus, das sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Massentourismus im Mittelmeerraum befasst.

Das Thema des ersten Forums ist „Zukunft und Nachhaltigkeit des Tourismus“, das aktuell ist und uns neue Erkenntnisse und Lösungen für drängende Probleme bringen wird und welche Trends im Tourismus uns in Zukunft erwarten.

Ziel des Internationalen Sinjer Tourismusforums ist es, alle Akteure des Welt- und Mittelmeertourismus an einem Ort zusammenzubringen und die Sichtbarkeit und Förderung der Region Cetinska Krajina und letztendlich der gesamten Republik Kroatien auf dem internationalen Markt zu erhöhen.

Neben internationalen und inländischen Vortragenden erwarteten die Delegierten in der charmanten und geschichtsträchtigen Stadt Sinj in der Nähe von Split hervorragende Unterhaltung und Networking.

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...