Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Brüssel bereitet sich auf den Gipfeltreffen der Europäischen Vereinigung 2019 vor

0a1a-39
0a1a-39
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Am Donnerstag, 28. Februar und Freitag, 1. März 2019 treffen sich Fachleute internationaler Verbände zum European Association Summit. Es findet in Brüssel statt, Europas Top-Konferenzstadt. Das Thema der EAS in diesem Jahr ist Teilen und Mitschaffen.

Der jährliche Gipfeltreffen der Europäischen Vereinigung sollte von niemandem verpasst werden, der mit internationalen Verbänden zusammenarbeitet. Es ist die perfekte Gelegenheit, sich zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen. Das Programm für diese siebte Ausgabe umfasst rund vierzig Redner aus verschiedenen Organisationen.

Brüssel

Die EAS findet auf dem Square im Brüsseler Kongresszentrum statt. Die Teilnehmer werden dann zur Networking-Veranstaltung in die Ateliers des Tanneurs versetzt. Es ist kein Zufall, dass Brüssel als Gastgeber für diese Veranstaltung ausgewählt wurde. In der Region gibt es rund 2250 internationale Verbände. Darüber hinaus ist Brüssel Europas wichtigstes Reiseziel für die Organisation von Kongressen, die von internationalen Verbänden finanziert werden.

Teilen und mitgestalten

In diesem Jahr möchte die EAS mit dem Thema „Teilen und Mitschaffen“ die Aufmerksamkeit der Menschen auf neue Trends in der Branche lenken. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, mehr über „Best Practices“ zu erfahren und ein starkes internationales Netzwerk aufzubauen, um ihnen bei neuen Initiativen zu helfen.

Thanks to the interactive workshops, representatives from around 100 international organizations will be able to share their experiences. Such co-creation helps in developing new tools and new daily methods. Participants learn plenty in a lively environment, while remaining focused on finding solutions within the world of international associations itself. In fact, EAS has never deviated from this principle.

Nachhaltigkeit

In diesem Jahr wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Umwelt gelegt. Die EAS-Teilnehmer erfahren daher, wie eine Veranstaltung umweltfreundlich gestaltet werden kann und was Verbände zur Förderung der Nachhaltigkeit tun können. Jeder Verband kann auch seinen COXNUMX-Ausstoß berechnen und diesen durch eine Spende an Sun For Schools, ein Brüsseler Projekt, das die Schulen auf die bevorstehenden Umweltprobleme aufmerksam machen soll, kompensieren. Natürlich möchte das visit.brussels Association Bureau auch diese Ausgabe der EAS nachhaltig gestalten.

Aus diesem Grund wurde ein Plan ausgearbeitet, in dem alle Beteiligten aufgefordert werden, sich anhand spezifischer KPIs für Nachhaltigkeit einzusetzen. Auf diese Weise können andere Konferenzen in Brüssel dem Beispiel der EAS folgen.

Zu den für die EAS geplanten Themen gehören Krisenmanagement und Digitalisierung, eine Vision für den gemeinnützigen Sektor und junge Menschen in Verbänden. Dank der Anwesenheit von Referenten aus anderen Kontinenten werden auch Erfahrungen von Organisationen aus den USA, dem Nahen Osten und Asien abgedeckt.

Breakout sessions Topics:

• Die neue Generation wird unsere zukünftige Führung sein
• Verwalten von Veränderungen, Transformationen und Notfällen
• Vision und Mission für gemeinnützige Organisationen
• Wie man Verbandsmitglieder anzieht, engagiert und hält
• Seien Sie eine grüne Vereinigung: Herausforderungen nachhaltiger Vereinigungen heute

Partner sessions Topics :

• The ESAE session: Digital ®evolution in your Association: Embrace. Engage. Excel.
• Wie ICCA Vertrauen nutzt, um eine Community aufzubauen!

Die EAS wird in enger Zusammenarbeit mit einigen großen Partnern aus der Branche organisiert: ESAE
(European Society of Association Executives), FAIB (Verband europäischer und internationaler Verbände mit Sitz in Belgien), UIA (Union of International Associations) und GAHP (Global Association Hubs Partnership), Solvay Brussels School - Wirtschaft und Management, PCMA (Professional Convention) Management Association) und der ICCA (International Congress and Convention Association).