Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

American Airlines: Großer Sommer in Charlotte, NC

0a1a-191
0a1a-191
Geschrieben von Chefredakteur

American Airlines bereitet sich auf einen großen Sommer in Charlotte mit mehr Flügen, neuen Zielen und einem erfrischten Admirals Club vor, der heute wiedereröffnet wird. Die Fluggesellschaft plant, bis Ende dieses Jahres mehr als 700 tägliche Flüge vom Charlotte Douglas International Airport (CLT) durchzuführen.

"Mit der Eröffnung neuer Tore Ende dieses Jahres, der Erhöhung der Frequenzen auf beliebten Strecken, dem neuen internationalen Service und einem renovierten Admirals Club gibt es in Charlotte so viel zu erwarten", sagte Vasu Raja, Vizepräsident für Netzwerk- und Zeitplanplanung für Amerikaner. "Wir werden weiterhin die beste Fluggesellschaft mit der größten Auswahl in Charlotte für Geschäfts- und Freizeitkunden sein."

Erhöhter Service

CLT ist auf dem besten Weg, von durchschnittlich 664 täglichen Flügen heute auf mehr als 700 tägliche Flüge bis Ende 2019 zu wachsen. Ein Teil dieses Wachstums beginnt in diesem Sommer, da American Airlines beliebten Zielen mehr Service bietet und zusätzlichen Zugang zum riesigen amerikanischen Netzwerk eröffnet .

"Dies ist eine aufregende Zeit für unsere 11,500 in Charlotte ansässigen Teammitglieder und unsere Kunden", sagte Dec Lee, Vice President von Charlotte Hub Operations. "Wir schaffen ein erstklassiges Kundenerlebnis und bieten Zugang zu mehr als 160 Zielen in 23 Ländern."

American is adding two new daily flights from Charlotte to Baltimore (BWI), two to Fort Lauderdale, Florida (FLL), one to Orlando, Florida (MCO), and one to Newark, New Jersey (EWR), providing more service on those routes than any other airline. From CLT, American operates 80 flights per day to Florida, 30 flights per day to the New York metro area and 25 flights per day to the Washington, D.C. area. Enhanced schedules will benefit local and connecting customers alike with convenient flight times throughout the day.

American plant außerdem, den Service von CLT nach Chicago O'Hare (ORD) für insgesamt bis zu 10 tägliche Flüge zu erhöhen. Los Angeles (LAX) für bis zu acht tägliche Flüge; und New York (JFK) und EWR für bis zu 16 tägliche Flüge zusammen. Die zusätzlichen Inlandsflüge werden in Flugzeugen durchgeführt, die mit Highspeed-WLAN ausgestattet sind, und Kunden können verbesserte Unterhaltung genießen, einschließlich des kostenlosen Zugangs zu Apple Music, mit dem Abonnenten mehr als 50 Millionen Songs, Wiedergabelisten und Musikvideos im Flug streamen können.

Neuer und verbesserter Admirals Club

Admirals Club-Mitglieder, die durch CLT reisen, können die neu renovierte Lounge in Concourse B erleben, wenn sie heute wieder geöffnet wird, nachdem sie im Juli wegen Renovierungsarbeiten geschlossen wurde. Es wird mit einem erweiterten Getränkeangebot wiedereröffnet, einschließlich kostenloser alkoholischer Getränke wie ausgewählten Weinen, Bieren und Brunnenlikören. eine moderne kostenlose Bar; und robustere Lebensmitteloptionen und Premium-Alkohol zum Kauf angeboten. Die renovierte Lounge verfügt auch über ein Business Center mit fünf halbprivaten Arbeitsplätzen. Der Admirals Club bietet Mitgliedern Premium-Services, einschließlich persönlicher Unterstützung bei Reservierungen, Sitzplatzauswahl, Upgrades und Bordkarten.

Neue Ziele

Wie bereits angekündigt, wird American Airlines ab dem 30. März seinen neuesten internationalen Langstreckenverkehr von CLT nach München (MUC) anbieten. Der tägliche, ganzjährige Dienst wird auf einem Airbus A330-200 mit 20 Business Class-Sitzen durchgeführt und 21 Premium Economy-Sitze, die mehr Platz, verbesserte Annehmlichkeiten und gehobene Mahlzeiten und Getränke bieten. CLT-Kunden können sich auch auf acht weitere neue Strecken im Jahr 2019 freuen, darunter Flüge nach Erie, Pennsylvania (ERI) ab Mai sowie nach Santo Domingo, Dominikanische Republik (SDQ) und Traverse City, Michigan (TVC) ab Juni .

Charlotte ist Amerikas zweitgrößter Hub und der sechstgrößte Flughafen des Landes, basierend auf Flugzeugbewegungen. American engagiert sich für Investitionen in die Charlotte-Community mit Schwerpunkt auf Bildung, Gesundheit, Human Services und Militär- / Veteraneninitiativen und hat seit 3.5 mehr als 2013 Millionen US-Dollar an gemeinnützige Organisationen in North Carolina gespendet. American ist auch die offizielle Fluggesellschaft der Carolina Panthers.