Dubai heißt das Premier Inn Al Jaddaf willkommen

0a1a-151
0a1a-151
Geschrieben von Chefredakteur

Der Vorsitzende und Geschäftsführer der Emirates Group, Seine Hoheit Scheich Ahmed bin Saeed Al Maktoum, weihte das Premier Inn Al Jaddaf ein, das siebte Anwesen der Marke in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Während der Eröffnungsfeier enthüllte Seine Hoheit zu diesem Anlass eine Gedenktafel und besichtigte die Gästezimmer, Restaurants und öffentlichen Bereiche.

An der Veranstaltung nahmen auch Gary Chapman, President Group Services der Emirates Group, teil. Adam Nicholls, Geschäftsführer, Premier Inn Middle East und andere hochrangige Beamte. Das Premier Inn Al Jaddaf bietet eine gemischte Auswahl an geräumigen Gästezimmern, von Doppelbelegung bis hin zu Zimmern für eine Familie mit bis zu vier Personen.

Das neue Hotel bleibt seinem Erbe treu und verwendet zeitgemäßes Design unter Berücksichtigung des britischen Charmes und der lokalen Kultur.

Adam Nicholls, Geschäftsführer von Premier Inn Hotels Middle East, sagte: „Wir freuen uns sehr, Premier Inn Dubai Al Jaddaf in unser Portfolio aufzunehmen, unser stärkstes Angebot in den Vereinigten Arabischen Emiraten und unser größtes Hotel in der Region. Dubai ist eine Stadt, die weiter wächst, und unsere Investition in die Region hört hier nicht auf. Weitere Hoteleröffnungen stehen am Horizont. Wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, unser Kundenerlebnis zu verbessern, um ein marktführendes Produkt anzubieten und ein Angebot zu unterbreiten, das ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. “

Das Flaggschiff ist ein Joint Venture zwischen der Emirates Group und Whitbread und läutet eine neue Ära für das Premier Inn Middle East ein.

Die Partnerschaft unterstützt nachdrücklich Dubais Tourismusvision, Unterkünfte mit hohem Standard für alle Kategorien von Besuchern anzubieten und das Ziel zu erreichen, bis 20 2020 Millionen Besucher willkommen zu heißen. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov

eTurboNews | Neuigkeiten aus der Reisebranche