Fluggesellschaften Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Griechenland Eilmeldungen News Transportwesen Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Eilmeldungen der Vereinigten Arabischen Emirate Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Emirates Airlines wird für Amerikaner griechisch

EK3
EK3
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Nicht der frühere Airbus A380, sondern eine Boeing 777 wird einen Relaunch einer Emirates-Route von Dubai über Athen nach Newark, New Jersey, USA, durchführen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Emirates Airlines ist die größte Fluggesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten und hat ihren Sitz in Dubai
  2. Vor der COVID-19-Epidemie führte Emirates mehrere Nonstop-Flüge von Dubai nach New York durch. All dies wurde beseitigt
  3. Mit der Wiederaufnahme der Flüge in die Vereinigten Staaten wird die Fluggesellschaft Newark einschließen, jedoch mit einem Zwischenstopp in Athen und Verkehrsrechten zwischen Griechenland und den Vereinigten Staaten, um diese beliebte Route zu nutzen

Emirates hat angekündigt, den täglichen Flug nach Athen über Athen ab 1 wieder aufzunehmenst Juni 2021. Der wieder aufgenommene Flug bietet globalen Reisenden einen weiteren Zugangspunkt zum beliebten Großraum New York, der der großen griechisch-amerikanischen Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten dient und gleichzeitig eine bequeme Verbindung zu Reisenden in Richtung Naher Osten, Westasien und Westasien bietet Afrika über Dubai. 

Die Hinzufügung von Newark über Athen wird das US-amerikanische Netzwerk von Emirates zu 10 Zielen führen, nachdem die Verbindungen nach Seattle, Boston, Chicago, Houston, Los Angeles, New York, Washington DC, Dallas und San Francisco wieder aufgenommen wurden (Fortsetzung am 2. September)nd März).

Der Flug Dubai-Athen-Newark wird täglich mit einer Boeing 777-300ER in drei Klassen durchgeführt und ergänzt die doppelten täglichen Flüge von Emirates nach New York (JFK), da die Fluggesellschaft in ganz Nordamerika weiter expandiert. Die wieder aufgenommene Verbindung zwischen Griechenland und den USA wird das ganze Jahr über Konnektivität eröffnen, den Handel erleichtern, den Tourismus fördern und den Verbrauchern zugute kommen, indem ihnen Auswahl und Bequemlichkeit geboten werden. Emirates wird auch seine Flüge in die griechische Hauptstadt Athen verstärken und täglich fliegen, um den neu wieder aufgenommenen Dienst zu unterstützen.

Der Emirates-Flug EK209 startet um 1050 Uhr in Dubai, landet um 1500 Uhr in Athen, bevor er um 1735 Uhr wieder abfliegt und am selben Tag um 2120 Uhr am Newark Liberty International Airport ankommt. Der Rückflug EK210 startet um 2355 Uhr in Newark und kommt am nächsten Tag um 1605 Uhr in Athen an. Die EK210 wird am nächsten Tag um 1805 Uhr wieder von Athen nach Dubai fahren und dort um 2335 Uhr eintreffen (Alle Zeiten sind lokal). 

Emirates hat den Betrieb in seinem Netzwerk sicher und schrittweise wieder aufgenommen. Seit der sicheren Wiederaufnahme der touristischen Aktivitäten im Juli bleibt Dubai eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt, insbesondere während der Wintersaison. Die Stadt ist offen für internationale Geschäfts- und Urlaubsgäste. Von sonnenverwöhnten Stränden und historischen Aktivitäten bis hin zu erstklassigen Gastfreundschafts- und Freizeiteinrichtungen bietet Dubai eine Vielzahl von erstklassigen Erlebnissen. Es war eine der ersten Städte der Welt, die vom World Travel and Tourism Council (WTTC) den Stempel "Safe Travels" erhalten hat. Dies bestätigt Dubais umfassende und wirksame Maßnahmen zur Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit der Gäste.

Flexibilität und Sicherheit: Die Buchungsrichtlinien von Emirates bieten Kunden Flexibilität und Vertrauen bei der Planung ihrer Reise. Kunden, die ein Emirates-Ticket für Reisen am oder vor dem 30. September 2021 kaufen, können großzügige Umbuchungsbedingungen und -optionen nutzen, wenn sie ihre Reisepläne ändern müssen. Kunden haben die Möglichkeit, ihre Reisedaten zu ändern oder ihre Ticketgültigkeit um 2 Jahre zu verlängern. Mehr Informationen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt

Reisen Sie mit Zuversicht: Alle Emirates-Kunden können mit der ersten Multi-Risk-Reiseversicherung und COVID-19-Versicherung der Luftfahrtbranche mit Vertrauen und Sicherheit reisen. Diese Deckung wird von Emirates für alle am oder ab dem 1. Dezember 2020 gekauften Tickets kostenlos für Kunden angeboten. Neben der Krankenversicherung COVID-19 enthält dieses neueste Angebot von Emirates auch Bestimmungen für persönliche Unfälle während der Reise, Wintersportversicherung, Verlust persönlicher Gegenstände und Reiseunterbrechungen aufgrund unerwarteter Luftraumschließung, Reiseempfehlungen oder ähnliche Hinweise Multi-Risiko-Reiseversicherungsprodukte. Es gelten einige Einschränkungen und Ausschlüsse. Richtliniendetails und weitere Informationen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt

Gesundheit und Sicherheit: Emirates hat in jedem Schritt der Customer Journey umfassende Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit seiner Kunden und Mitarbeiter am Boden und in der Luft zu gewährleisten, einschließlich der Verteilung von kostenlosen Hygienekits mit Masken, Handschuhen, Händedesinfektionsmitteln und antibakteriellen Tüchern an alle Kunden. Weitere Informationen zu diesen Maßnahmen und den für jeden Flug verfügbaren Diensten finden Sie unter: www.emirates.com/yoursafety

Kunden werden aufgefordert, die neuesten staatlichen Reisebeschränkungen in ihrem Herkunftsland zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie die Reiseanforderungen ihres endgültigen Ziels erfüllen.

Für weitere Informationen über Einreisebestimmungen für internationale Besucher nach Dubai besuchen: www.emirates.com/flytoDubai.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.