Fluggesellschaften Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Regierungsnachrichten News Aktuelle Nachrichten aus Singapur Transportwesen Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Länder und Fluggesellschaften, die den IATA-Reisepass akzeptieren

Länder und Fluggesellschaften, die den IATA-Reisepass akzeptieren
iatapass
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Das Fliegen während der COVID-19-Krise wird mit Hilfe der International Air Transport Association (IATA) und des neuen IATA Travel Pass etwas einfacher. Der Pass wird jetzt bei teilnehmenden Fluggesellschaften und Ländern akzeptiert.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. 20 Fluggesellschaften akzeptieren und ehren den IATA Travel Pass für ihre Passagiere. Siehe die Liste.
  2. Singapur ist das erste Land, das den IATA Travel Pass akzeptiert. Weitere Länder folgen
  3. Der IATA Pass ist eine Initiative der globalen Luftfahrtgruppe, um die Öffnung der Grenzen während der COVID-19-Pandemie zu fördern.

Nachdem 20 Fluggesellschaften den neuen IATA-Reisepass akzeptiert haben, begrüßt jetzt auch das erste Land Besucher mit dem IATA-Pass.

 Der internationale Luftverkehrsverband (IATA) begrüßte Singapurs Akzeptanz der COVID-19-PCR-Testergebnisse vor der Abreise auf dem IATA Travel Pass.

Ab dem 1. Mai 2021 können Passagiere, die nach Singapur reisen, den IATA Travel Pass verwenden, um ihre COVID-19-PCR-Testergebnisse vor dem Abflug beim Check-in bei ihrer Fluggesellschaft sowie bei der Ankunft an den Einwanderungskontrollpunkten am Flughafen Changi mitzuteilen. Dies ist Teil einer laufenden Zusammenarbeit zwischen der Zivilluftfahrtbehörde von Singapur (CAAS) und der IATA, um ein nahtloses und effizientes Reisen durch digitale Zertifikate von COVID-19-Tests zu ermöglichen.

Um die Grenzen ohne Quarantäne wieder zu öffnen und die Luftfahrt neu zu starten, müssen die Regierungen zuversichtlich sein, dass sie das Risiko des Imports von COVID-19 wirksam mindern. Dies bedeutet genaue Informationen über den COVID-19-Gesundheitszustand der Passagiere.

Die Information der Passagiere über die Tests, Impfstoffe und anderen Maßnahmen, die sie vor Reiseantritt benötigen, Einzelheiten darüber, wo sie getestet werden können, und die Möglichkeit, ihre Tests und Impfergebnisse auf überprüfbare, sichere und datenschutzschonende Weise zu teilen, ist der Schlüssel zum Geben Regierungen das Vertrauen, Grenzen zu öffnen. Um dieser Herausforderung zu begegnen, arbeitet die IATA an der Einführung des IATA Travel Pass, einer digitalen Plattform für Passagiere.

„Das Vertrauen eines führenden Luftfahrtunternehmens wie Singapur, den IATA Travel Pass zu akzeptieren, ist von enormer Bedeutung. Laufende Tests haben uns auf den richtigen Weg gebracht, damit der IATA Travel Pass ein wichtiges Instrument für den Neustart der Branche ist, indem er den Regierungen überprüfte Reisegesundheitsdaten zur Verfügung stellt. Und Reisende können sich darauf verlassen, dass ihre persönlichen Daten sicher sind und unter ihrer eigenen Kontrolle stehen. Der Erfolg unserer gemeinsamen Bemühungen wird die Partnerschaft der IATA mit der Regierung von Singapur zu einem Vorbild für andere machen “, sagte Willie Walsh, Generaldirektor der IATA.

„Wir haben auf unserer langjährigen und engen Partnerschaft mit der IATA aufgebaut, um Lösungen zur Erleichterung des Reisens zu entwickeln. Diese jüngste Zusammenarbeit mit der IATA zeigt unser gemeinsames Engagement, die Einführung digitaler Gesundheitszertifikate voranzutreiben und den internationalen Flugverkehr wiederherzustellen. Während wir versuchen, den Changi-Luftverkehrsknotenpunkt sicher wieder aufzubauen, werden wir weiterhin nach anderen Lösungen suchen, die ähnlich sichere und überprüfbare Mittel zum Austausch von Gesundheitszertifikaten für sicheres internationales Reisen bieten können “, sagte Kevin Shum, CAAS-Generaldirektor.

Digitale Gesundheitszertifikate werden ein Schlüsselmerkmal für den künftigen Flugverkehr sein. Die Einrichtung vertrauenswürdiger, sicherer Lösungen zur Überprüfung der Gesundheitsdaten von Reisenden ist für die Ermöglichung eines reibungslosen Flugverkehrs und die Wahrung der öffentlichen Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Der IATA Travel Pass ist eine persönliche, sichere digitale Geldbörsenlösung, mit der Passagiere ihre COVID-19-Testergebnisse von akkreditierten Labors erhalten und speichern können.  

Nach den erfolgreichen Versuchen von Singapore Airlines akzeptieren die Gesundheits- und Grenzkontrollbehörden von Singapur den IATA-Reisepass als gültige Form der Präsentation der COVID-19-Testergebnisse vor dem Abflug für die Einreise nach Singapur. Die auf dem IATA Travel Pass enthaltenen Informationen werden in einem Format vorliegen, das den geltenden COVID-19-Testanforderungen für die Einreise nach Singapur in Singapur entspricht.

Mehr als 20 Fluggesellschaften haben Testversionen des IATA Travel Pass angekündigt. 

Fluggesellschaften, die den IATA Travel Pass ausprobieren

Singapore Airlines
Singapore Airlines
Qatar Airways
Emirates
Etihad
IAG
Malaysia Airlines
Rwandair
Air New Zealand
Qantas
Air Baltic
Gulf Air
ANA
Air Serbien
Thai Airways
Thailändisches Lächeln
Korean Air
NEOS
Virgin Atlantic
äthiopisch
Thailändischer Vietnamjet
Hong Kong Airlines

Reisende nach Singapur, die beabsichtigen, den IATA-Reisepass zu verwenden, sollten sich bei der Fluggesellschaft, mit der sie reisen, erkundigen, ob sie berechtigt sind, den IATA-Reisepass zu verwenden. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.