Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Israel plant, geimpften Ausländern internationale Reisen zu ermöglichen

Israel plant, geimpften Ausländern internationale Reisen zu ermöglichen
Israel plant, geimpften Ausländern internationale Reisen zu ermöglichen
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Israel beginnt, geimpfte Gruppen internationaler Reisender wieder im Land willkommen zu heißen

  • Israel macht große Fortschritte bei der Wiedereröffnung für internationale Reisen im Mai
  • Die Reihe von Phasen und Richtlinien wird nächste Woche skizziert und veröffentlicht
  • In allen Phasen müssen sich die Besucher vor dem Flug nach Israel einem PCR-Test und einem serologischen Test unterziehen, um ihre Impfung bei der Ankunft am Flughafen Ben Gurion nachzuweisen

The Israelisches TourismusministeriumIn Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium wurde bekannt gegeben, dass das Land ab dem 23. Mai geimpfte Gruppen internationaler Reisender nach mehr als einem Jahr ohne Tourismus aufgrund von COVID-19-Beschränkungen schrittweise wieder in das Land aufnehmen wird.

"Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Israel im Mai große Fortschritte bei der Wiedereröffnung internationaler Reisen macht", sagte Eyal Carlin, Tourismuskommissar für Nordamerika. „Wir haben daran gearbeitet, einen Plan zu entwickeln, der es dem Land nicht nur ermöglicht, sich wieder für Besucher zu öffnen, sondern auch sicherzustellen, dass alle sicher bleiben. Wir sind so weit gekommen, und aus diesem Grund passen wir diese proaktive Strategie einer schrittweisen Öffnung an. 60% der israelischen Bevölkerung wurden geimpft. Da die USA und Israel dieselben Impfstoffe verwenden, hoffen wir, dass wir bis zum Sommer unsere Türen weit öffnen und jeden Besucher Israels begrüßen können, der kommen möchte. “

Die Reihe von Phasen und Richtlinien wird nächste Woche skizziert und veröffentlicht. In der ersten Phase wird am 23. Mai ein Pilotprogramm gestartet, das es einer ausgewählten Anzahl von Reisegruppen ermöglicht, Israel zu besuchen. Die Anzahl der Gruppen wird sich je nach der allgemeinen Gesundheitssituation und dem Fortschritt / Erfolg des Programms erhöhen. Einzelne Reisende werden in einer späteren Phase der Wiedereröffnung voraussichtlich im Juli (TBD) begrüßt. In allen Phasen müssen sich die Besucher vor dem Flug nach Israel einem PCR-Test und einem serologischen Test unterziehen, um ihre Impfung bei der Ankunft in Israel nachzuweisen Ben Gurion Flughafen. In der Zwischenzeit werden weiterhin Vereinbarungen zur Validierung des Impfstoffzertifikats getroffen, um die Notwendigkeit des serologischen Tests aufzuheben.