Verbände Nachrichten Awards Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Unterricht & Lehre Unterhaltung Aktuelle Nachrichten aus Malta News Leute Verantwortlich Nachhaltigkeitsnachrichten Technology Tourismus Travel Wire-News

Die Gewinner der Strong Earth Awards stehen fest

Die Gewinner der Strong Earth Awards stehen fest
Die Gewinner der Strong Earth Awards stehen fest
Geschrieben von Harry Johnson

Die Gewinner wurden aus Studenten aus der ganzen Welt ausgewählt, überwiegend aus Entwicklungsländern, und die Einsendungen waren äußerst hochkarätig.

Drucken Freundlich, PDF & Email

SUNx Malta und Les Roches haben kürzlich zusammen mit Earth Charter International die Gewinner der ersten Strong Earth Awards bekannt gegeben, die beim ShiftIn' Festival in Les Roches verliehen und einem weltweiten Publikum übertragen wurden.

Die Auszeichnungen wurden am Strong Earth Youth Summit im April für Studenten, die sich auf ein zukunftsorientiertes klimafreundliches Reisen konzentrieren – kohlenstoffarm: SDG-verknüpft: Paris 1.5. Sieben Preise in Höhe von je 500 Euro, gestiftet von Les Roches, wurden für das beste 500 Wörter umfassende „Gedankenpapier“ vergeben zu:

„Warum die Erdcharta heute noch wichtiger ist, als sie 2000 von Maurice Strong und Michael Gorbatschow eingeführt wurde“

Die Gewinner wurden aus Studenten aus der ganzen Welt ausgewählt, überwiegend aus Entwicklungsländern, und die Einsendungen waren äußerst hochkarätig. Der Wettbewerb wurde entwickelt, um auf die wichtigen Nachhaltigkeitsbotschaften der Erdcharta sowie auf die Vision des verstorbenen Maurice Strong und ihre zunehmende Bedeutung in der heutigen klimagefährdeten Welt aufmerksam zu machen.

Die sieben Gewinner sind:

Mbugua Kibe, Clintone Ojina, Osman F. Yong, Daniela Castro, Seyed Samir Rezvani, Ngoni Shereni, Caroline Kimani.

Professor Geoffrey Lipman, Präsident SUNx Malta sagte:

„Wir freuen uns, erneut mit unseren Freunden und Kollegen von Les Roches beim ShiftIn' Festival zusammenzuarbeiten und die Gewinner der ersten Strong Earth Awards gemeinsam mit Earth Charter International in Costa Rica auszuzeichnen. Das Niveau der Einreichungen war extrem hoch und alle Gewinner artikulierten die Relevanz der Prinzipien der Erdcharta im Kontext der heutigen existenziellen Klimakrise. Dies ist eine Veranstaltung, die wir jährlich fortsetzen werden, um die Erdcharta und die Vision von Maurice Strong für eine bessere, gerechtere und integrativere nachhaltige Welt zu ehren.“   

Mirian Vilela, Geschäftsführerin, Internationale Erdcharta sagte:

„Ich möchte den Organisatoren sowie den Teilnehmern dieser Veranstaltung und dieses Projekts meine Anerkennung aussprechen. Ich vertraue darauf, dass die Einführung der Strong Earth Awards das Interesse und die Vorstellungskraft junger Menschen wecken wird, zusammenzuarbeiten und die Prinzipien der Erdcharta auf ihrer Reise und ihren Bemühungen anzuwenden, unsere Welt auf einen nachhaltigen Weg zu bringen! Die erstmals im Jahr 2000 ins Leben gerufene Erdcharta kann als ethischer Kompass für die Entscheidungsfindung und als Bildungsinstrument dienen, das die Menschheit zu einer nachhaltigeren und friedlicheren Welt führen könnte.“

Joceline Favre-Bulle, Betriebsleiterin, Les Roches sagte:

Auf der Welle der COP 26 hätte ShiftIn' 2021 nicht aktueller sein können! Diese dritte Ausgabe von ShiftIn' zog über 3 Teilnehmer aus aller Welt und 700 der weltbesten Experten in Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen an! Allerdings ohne das Wissen, die Unterstützung, die Anleitung und die gute Laune von

Die Sonnex Malta-Team wäre dies nicht möglich gewesen; wir fühlen uns geehrt, Teil einer so wertvollen Partnerschaft zu sein; Danke schön!

Herzlichen Glückwunsch an die 26 Studenten, die an den ersten Strong Earth Awards teilgenommen haben; gut gemacht, alle einsendungen waren außergewöhnlich! Ein Kompliment gilt außerdem den sieben Preisträgern, deren Arbeiten erkennbar herausragend waren; Es war mir eine Ehre, alle Zeitungen zu lesen!

Bei Les Roches freuen wir uns bereits auf die Ausgabe 2022 der Strong Earth Awards und ShiftIn; schau dir diesen Raum an!

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar