Fluggesellschaften 香港 Quick News

Cathay Pacific: Jetzt Miete zahlen und Asia Miles sammeln

Cathay Pacific Airways (USA) gibt heute eine Partnerschaft mit Bilt Rewards bekannt, dem ersten großen Treueprogramm für Mieter, bei dem Mietpunkte gesammelt werden.

Ab diesem Frühjahr können Mitglieder von Bilt Rewards ihre Punkte, die sie für Miete, neue Mietverträge und mehr gesammelt haben, sofort im Verhältnis 1:1 in Cathay Pacific Asia Miles umwandeln. Dies ist das erste Mal, dass Reisende Asia Miles aus Mietzahlungen sammeln können, was es einfacher denn je macht, auf Reisen zu Hunderten von Orten zuzugreifen, die über das Asia Miles-Prämienprogramm und sein globales Netzwerk verfügbar sind.

„Cathay Pacific ist ständig bestrebt, die globale Erkundung für Reisende zugänglicher zu machen. Bilt Rewards macht es Mietern leicht, Punkte zu sammeln und um die Welt zu fliegen, indem sie einfach ihre größten monatlichen Ausgaben bezahlen. Wir freuen uns, ein früher Transferpartner von Bilt Rewards zu sein, und freuen uns darauf, Mieter am Himmel willkommen zu heißen“, sagte Paul Smitton, Director of Customer Lifestyle, Cathay Pacific Airways.

Bilt Rewards wurde im Juni 2021 durch eine Partnerschaft mit einer Allianz der größten Eigentümer und Immobilienverwalter von Mehrfamilienhäusern des Landes eingeführt, darunter unter anderem AvalonBay, Blackstone, Camden, Cushman & Wakefield, Equity Residential, GID, Related, SLGreen, Starwood und Veritas. Die Allianz vertritt derzeit über 2 Millionen Wohneinheiten, in denen Bewohner bei jeder Mietzahlung Punkte sammeln und gegen Meilen einlösen können.

Seit 1999 ist Asia Miles Asiens führendes Lifestyle- und Prämienprogramm und bietet Mitgliedern umfangreiche Möglichkeiten, Meilen durch Flüge, Hotels, Restaurants und Einkäufe im Einzelhandel zu sammeln. Zusätzlich zu Flugprämien können Asia Miles-Mitglieder auch Meilen einlösen und Prämien genießen, darunter Hotelaufenthalte in 60,000 Hotels, Autovermietungen in 21 Ländern und Tausende von Lifestyle- und Erlebnisprämien.

Ankur Jain, CEO und Gründer von Bilt Rewards, sagt über die Partnerschaft: „Die Wohnung ist für die überwiegende Mehrheit der Amerikaner die größte Einzelausgabe, und bis jetzt war die Miete die einzige große Ausgabe, mit der Sie nichts zurückverdienen konnten. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Cathay Pacific und Asia Miles, um Reisen um die Welt zu einer echten Möglichkeit für Millionen von Mietern zu machen.“

Um mit dem Sammeln von Bilt-Punkten für Cathay Pacific-Flüge über Asia Miles zu beginnen, kann sich jeder berechtigte US-Bürger für Bilt Rewards anmelden. Über die Bilt Rewards-App können Benutzer ihr Cathay Pacific-Konto verknüpfen und Bilt-Punkte 1:1 auf Asia Miles übertragen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...