Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Land | Region Sport & Abenteuer Reiseziel Unterhaltung News Personen Verantwortlich Tourismus Travel Wire-News USA

Was ist in einem Namen? Länder, die Babynamen in den USA inspirieren

Was ist in einem Namen? Länder, die Babynamen in den USA inspirieren
Was ist in einem Namen? Länder, die Babynamen in den USA inspirieren
Geschrieben von Harry Johnson

In letzter Zeit werden einige Eltern in den Vereinigten Staaten von Amerika etwas kreativer, wenn sie sich potenzielle Babynamen ausdenken

Die Wahl eines Namens für Ihr neues Baby, der ein Leben lang hält, ist eine unglaublich persönliche Entscheidung. In letzter Zeit werden einige Eltern etwas kreativer, wenn es darum geht, sich potenzielle Babynamen auszudenken, und entscheiden sich dafür, ein Kind nach seinem Lieblingsreiseziel, Flitterwochenort oder einem berühmten Ort zu benennen.

Welche Reise-Babynamen werden in den USA immer beliebter? Und die Namen welcher weltweiten Standorte werden auf US-Geburtsurkunden alltäglich? 

Von Indien bis Irland, neue Forschungsergebnisse zeigen die Reiseziele, die die meisten Babynamen in den Vereinigten Staaten inspirieren.

Die Top 10 Länder, die die meisten Babynamen in den USA inspirieren

  1. Israel – 33380 Jungen, 2893 Mädchen, 36273 US insgesamt
  2. Indien – 0 Jungen, 9207 Mädchen, 9207 US insgesamt
  3. Kenia – 312 Jungen, 8815 Mädchen, 9127 US insgesamt
  4. Amerika – 0 Jungen, 8876 Mädchen, 8876 US insgesamt
  5. Malaysia – 0 Jungen, 8154 Mädchen, 8154 US insgesamt
  6. Irland – 85 Jungen, 5150 Mädchen, 5235 US insgesamt
  7. Ägypten – 519 Jungen, 3162 Mädchen, 3681 US insgesamt
  8. Italien – 0 Jungen, 1489 Mädchen, 1489 USA insgesamt
  9. Trinidad – 717 Jungen, 397 Mädchen, 1114 US insgesamt
  10. China – 0 Jungen, 996 Mädchen, 996 USA insgesamt

Das beliebteste Land, nach dem Ihr Baby in den USA benannt wird, ist Israel, mit insgesamt 36,273 Babys, die diesen Namen erhalten. Das ist weit mehr als bei jedem anderen Land in unserer Studie und zeigt, dass der Name Israel auch bei Mädchen und Jungen immer beliebter wird.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Indien ist mit insgesamt 9,207 das Land mit der zweithöchsten Zahl an nach ihm benannten Babys in den USA. Indien hat unglaubliche kulturelle Stätten wie den Goldenen Tempel und das Taj Mahal, die es zu einem unvergesslichen Urlaubsziel machen.

An dritter Stelle, mit 9,127 nach ihm benannten US-Babys, liegt Kenia. Von der Überquerung des Kilimandscharo über eine Safari im Maasi Mara-Reservat bis hin zur Beobachtung der epischen Wanderung der Gnus gibt es unzählige Gründe, warum ein Besuch in Kenia einen bleibenden Eindruck hinterlassen würde, der sogar Ihre Wahl der Babynamen inspirieren könnte!

Weitere Studieneinblicke: 

  • Die Hauptstadt, die die meisten Babynamen in den USA inspiriert, ist London mit 44,556 Babys, die den Namen tragen. 

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...