Hotelgewerkschaften in Waikiki werden stärker: Ein Job ist genug!

UnionWaikikiu
UnionWaikikiu

80 Mitarbeiter des Double Tree Hilton Alana Waikiki haben sich für UNITE HERE Local 5 entschieden. Die Gewerkschaft hatte mit Keck Seng und Hilton - dem Eigentümer und Betreiber von DoubleTree Hilton Alana Waikiki - eine Vereinbarung getroffen, um den Arbeitern einen fairen Prozess zu ermöglichen entscheiden, ob gewerkschaftlich organisiert werden soll. Die neuesten Gewerkschaftsmitglieder von Local 5 arbeiten in den Bereichen Haushalt, Rezeption, Essen und Trinken, uniformierte Dienste und mehr.

Diese Vereinbarung setzt einen Wachstumstrend für UNITE HERE Local 5 und die Gewerkschaftsmitgliedschaft in Hawaii fort. Laut dem US Bureau of Labour Statistics stieg die Gewerkschaftsvertretung Hawaiis 23.1 auf 2018%. UNITE HERE Local 5 verzeichnete in den letzten Jahren ein enormes Mitgliederwachstum. Seit 2017 sind Mitarbeiter des Hilton Garden Inn, des Hyatt Centric Waikiki, des HMSHost am Flughafen Kahului und des Flughafens Lihue sowie des Catering von United Airlines zu Local 5 gekommen.

Die DoubleTree-Arbeiter forderten dies öffentlich auf für Respekt, sichere Arbeitsbelastung und ein faires Verfahren zur Entscheidung, ob sie sich ab dem 5. März gewerkschaftlich organisieren wollen. Letzte Woche schlossen sich DoubleTree-Beschäftigte Hunderten von Beschäftigten im Hilton Hawaiian Village an, die vor dem Hotel demonstrierten und forderten, dass ein Job ausreichen sollte, um auf Hawaii zu leben .

„Ich freue mich sehr, dass meine Mitarbeiter und ich jetzt Mitglieder von Local 5 sind. Vielen Dank an alle Local 5-Mitglieder, die solidarisch mit uns waren. Wir wollen mit dem Unternehmen vorankommen und freuen uns darauf, unseren ersten Gewerkschaftsvertrag auszuhandeln “, sagt Flora Matias, Haushälterin im DoubleTree Hilton Alana.

Local 5 arbeitet mit dem Eigentümer und Betreiber des Hotels zusammen, um so schnell wie möglich Verhandlungen aufzunehmen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News