Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Das Mövenpick Hotel Saigon debütiert nach einer umfassenden Renovierung

Mövenpick
Mövenpick
Geschrieben von Herausgeber

HO CHI MINH CITY, Vietnam - Der Schweizer Hotelier Mövenpick feierte gestern, am 16. September, die feierliche Eröffnung seines Mövenpick Hotels Saigon nach einer Renovierung im Wert von 15 Millionen US-Dollar

HO CHI MINH CITY, Vietnam - Der Schweizer Hotelier Mövenpick feierte gestern, am 16. September, die feierliche Eröffnung seines Mövenpick Hotels Saigon nach einer Renovierung im Wert von 15 Millionen US-Dollar, die alle Zimmer, öffentlichen Räume, Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte hinter dem Hotel umfasste Die schimmernde neue modernistische Fassade des Anwesens.

Das Mövenpick Hotel Saigon befindet sich im lebhaften Stadtteil Phu Nhuan, nur 5 Minuten vom internationalen Flughafen von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt fest im Kopf. 278 neue Zimmer wurden hinzugefügt, wodurch sich die Gesamtzahl der Hotels auf XNUMX erhöht, während zwei neue Köche jede aufregende Speiseoption belebt haben.

"Ho-Chi-Minh-Stadt ist die am zweitschnellsten wachsende Stadt in den Entwicklungsländern, und das bedeutet, dass Geschäftsleute rund um die Uhr in Scharen hierher kommen", sagte Knuth Kiefer, General Manager Vietnam bei Mövenpick Hotels & Resorts. „Das Mövenpick Hotel Saigon steht nicht nur im Mittelpunkt all dieser Veränderungen, all dieser Fortschritte, all dieser Energie. Wir sind ein Teil davon. Mit diesen Upgrades haben wir in Bezug auf Ausstattung und Technologie Schritt gehalten und Geschäfts- und Urlaubsreisenden eine Pause vom Stadtleben geboten, das gleichzeitig hip, ruhig und zuvorkommend ist. “

Kiefer leitete 2008 die gefeierte Renovierung von Mövenpicks Schwesterhotel, dem Mövenpick Hotel Hanoi, und brachte eine ähnliche Mischung aus Praktischem und Erfinderischem, Modernem und Traditionellem aus Ost und West in Vietnams größte Stadt und Geschäftshauptstadt.

Mövenpick Hotels & Resorts sind in ganz Europa und im Nahen Osten für ihre Schweizer Präzision, Gastfreundschaft und Eleganz bekannt. Kiefer und seine lokalen Designer haben diese Klangformel erneut mit jugendlichem Überschwang und organischem, raffiniertem vietnamesischem Stil versehen.

Es beginnt mit den Räumen, in denen Erdtöne mit einem Hauch von Orange akzentuiert und durch raumhohe Fenster natürlich beleuchtet wurden. Die Badezimmer sind durch mehr Glas vom Fenster getrennt - durchgehende Fenster mit Jalousien -, die Privatsphäre mit dem Gefühl von mehr Freiraum bieten.

Es gibt fünf Kategorien von Unterkünften im neuen Hotel: Superior, Deluxe, Premium, Family und Executive Club Room. Darüber hinaus verfügt das Mövenpick Hotel Saigon wie sein Schwesterhotel in Hanoi über sechs Zimmer für Geschäftsreisende mit speziell konzipierten Annehmlichkeiten (weiche Hangars, Schminktische, leistungsstarke Haartrockner).

„Diese Zimmer wurden in Hanoi sehr gut angenommen. Sie sind ein natürliches Ergebnis der Mövenpick-Philosophie, die stets bemüht ist, die Interaktion mit den Gästen zu personalisieren “, sagte Kiefer. „Ein Teil unserer Entschlossenheit, besser als die anderen zu sein, liegt in dieser größeren Sensibilität für die Bedürfnisse der Gäste. Unsere Bemühungen im Namen der Geschäftsreisenden - ein Segment unseres Kundenstamms, das enorm zugenommen hat - sind ein praktischer Ausdruck unseres Serviceansatzes. Wir wollen besser sein als die anderen, aber auch ein bisschen anders. “

Diese Sensibilität zeigt sich in den Restaurants, von denen einige bereits mit großem Erfolg debütiert haben.

Iki ist ein neues Konzept, ein japanisches Bistro, in dem hochwertiges, superfrisches Sushi, Tempura und andere ostasiatische Spezialitäten in einem ausgesprochen nicht traditionellen Ambiente serviert werden. Japanische Restaurants spiegeln oft japanische Ruhe und Zurückhaltung wider. Dank des Flairs von Chefkoch Kittisukd Sujaritvetee, der aus Bangkok nach Saigon kommt, ist das Iki-Menü jedoch nicht unerschütterlich. Ebenso ist das Dekor von Iki mit seinen lebendigen Farben, dem jugendlichen Personal und dem modernistischen Dekor nicht formal.

Lotus Court wird weiterhin das servieren, was viele für die beste chinesische Küche der Stadt halten, einschließlich Dim Sum, das eine große und engagierte Anhängerschaft unter der in Saigon ansässigen chinesischen Bevölkerung hat. Ein neuer Koch, Brendan Ng, ist jedoch vom Mandarin Oriental in Jakarta angereist und bringt ein neues Menü mit, das traditionelle Favoriten, einige Fusionselemente, einige Überraschungen (wie Lachs) und eine Besessenheit von Frische hervorhebt.

"Unsere Restaurants, Bars und Lounges werden alle von einer der größten Weinkarten in Vietnam stammen - mehr als 300 Labels - und wir werden sie zu den niedrigsten Preisen aller 5-Sterne-Hotels des Landes verkaufen", sagte Kiefer. "Unser Ansatz ist es, eine hervorragende Auswahl und Auswahl zu bieten, die erschwinglich ist, damit die Menschen Premiumweine genießen können, ohne das Gefühl zu haben, eine Prämie zu zahlen."

Das Café Saigon, das ganztägig geöffnete Restaurant der Unterkunft, kehrt mit seinen charakteristischen Elementen zurück: dem interaktivsten und lebendigsten kulinarischen Erlebnis in Buffetform in der Stadt. Neu in der Mischung ist das Cay Da Café, eine brandneue Bäckerei, die hausgemachtes Eis, Gebäck, Kuchen und das beste Brot nach europäischer Art in Ho-Chi-Minh-Stadt serviert. Dieser ungezwungene Veranstaltungsort verfügt auch über eine Außenterrasse am Straßenrand.

Kiefer fügte hinzu, dass das Mövenpick Hotel Saigon neu mit allen technischen Annehmlichkeiten ausgestattet ist, die Gäste - Geschäftsreisende und andere - in 5-Sterne-Unterkünften in Asien erwarten. Aber auch hier ist das Ziel, jedem eine praktische Wendung zu geben:

- Anstelle eines ausgewachsenen Spas bietet das Hotel ein Wellness-Studio, das Privatsphäre und individuelle Behandlungen über schiere Weiten, allgegenwärtige Spiegel und montierte Fernseher schätzt.

- Die Arbeitsumgebung in jedem Raum ist dank ergonomisch korrekter Stühle und großzügiger Schreibtischflächen äußerst komfortabel. Letztere werden teilweise durch unauffällige, aber umfassende Kommunikationsanschlüsse ermöglicht, die sich direkt neben der Tischplatte befinden und den Arbeitsbereich übersichtlich machen.

- Es besteht kaum eine Gefahr, dass das Mövenpick Hotel Saigon seinen Ruf als das bequemste und am besten ausgestattete Business-Hotel in HCMC aufgibt. Kein Hotel liegt näher am Flughafen, und die MICE-Koordinatoren werden die zwei großen Tagungsräume, einen Ballsaal für bis zu 400 Gäste und drei Sitzungssäle zu schätzen wissen. Alle Tagungsräume verfügen über eingebaute LCD-Projektoren, motorisierte Bildschirme und stoffgetäfelte Wände, die Schall absorbieren.