Fluggesellschaften Flughafen Verbände Reise-Nachrichten brechen Reiseziel Grenada News Transport Travel Wire-News

American Airlines und Air Canada fügen Flüge hinzu, um die Reiseanforderung nach Grenada zu erfüllen

Grenada-Karibik
Grenada-Karibik
Geschrieben von Herausgeber

Mit der Wintersaison um die Ecke ist es einfacher, dem kalten Wetter zu entkommen, um Pure Grenada, das Gewürz der Karibik, mit seinen neu angekündigten Flügen zu besuchen. Mit den für 2018 verzeichneten Rekordbesuchern hat sich die anhaltende Nachfrage nach Grenada positiv auf Fluggesellschaften wie Air Canada und American Airlines ausgewirkt, die im Dezember zusätzliche Flüge angekündigt haben, um Urlauber zum Ziel mit drei Inseln zu bringen.

Vom 22. Dezember bis 30. März erweitert American Airlines den Flugplan um einen zusätzlichen Flug, der samstags um 9:40 Uhr vom internationalen Flughafen Miami abfliegt und um 2:23 Uhr am internationalen Flughafen Maurice Bishop in Grenada ankommt. Dieser neue Flug wird zusätzlich angeboten Der spätere Flug startet um 10 Uhr in Miami und ermöglicht nahtlose Verbindungen von anderen Städten.

„Mit dieser neuen Frequenz nach Grenada stärken wir unser karibisches Streckennetz, das heute mehr als 900 wöchentliche Flüge zu 36 Zielen in der Region umfasst. Grenada ist ein wichtiger Markt für Amerikaner, und wir freuen uns darauf, diesen neuen Saisonflug zu starten, um die Kundennachfrage besser zu erfüllen “, sagte Alfredo Gonzalez, Geschäftsführer von American für die Karibik.

Ab dem 18. Dezember bietet Grenada dienstags, donnerstags und samstags drei Direktflüge pro Woche vom kanadischen internationalen Flughafen Toronto Pearson an. Dieser zusätzliche wöchentliche Flug bietet Kanadiern mehr Möglichkeiten, von Toronto direkt nach St. George's, Grenada, zu fliegen.

"Dies sind großartige Neuigkeiten für Pure Grenada, da die Luftbrücke für das weitere Wachstum der Tourismusbranche unserer Destination von entscheidender Bedeutung ist", sagte Patricia Maher, CEO der Tourismusbehörde von Grenada. "Die USA und Kanada stellen zwei unserer größten Quellmärkte dar. Wir freuen uns, dass unsere Airline-Partner erkennen, dass Grenada im Aufwärtstrend liegt, und bestätigen unser Wachstum mit einer zusätzlichen Luftbrücke."

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Das Ziel bietet Besuchern aus Nordamerika weiterhin jeden Samstag Nonstop-Saisonflüge vom internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta und vom internationalen Flughafen John F. Kennedy in New York mit Delta Airlines an. JetBlue setzt auch seine täglichen Flüge vom internationalen Flughafen John F. Kennedy fort und bietet ab dem 1. Dezember 2018 samstags seinen Premium-Mint-Service an.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Teilen mit...