Fluggesellschaften Reise-Nachrichten brechen Land | Region Neu-Kaledonien News Singapur

Die Singapurer sind bereit, nach Neukaledonien zu reisen

Air Caledonia
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die neukaledonische Fluggesellschaft Aircalin startet eine neue Serviceroute mit zwei Direktflügen pro Woche zwischen Singapur und Neukaledonien.

Kaledonien ist für seine Kultur und feinen Sandstrände und Lagunen bekannt und von außergewöhnlicher Schönheit.

Neukaledonien ist ein Land, in dem sich Natur und Menschen auf tausend Arten ausdrücken. Eine berühmte, zum Weltnaturerbe gehörende Lagune mit seltenen und einzigartigen Arten.

Neukaledonien bietet einen Schmelztiegel an Menschen und Begegnungen, der seinen Besuchern einen Wunsch weckt – Ihr Herz in Neukaledonien höher schlagen zu lassen.

Singapur mit seiner Dichte, Wolkenkratzern und überfüllten Straßen könnte nicht unterschiedlicher sein als die Hauptstadt Neukaledoniens Noumea, eine liebenswerte Hauptstadt im Herzen von Neukaledoniens Juwel.

Gesäumt von kleinen Geschäften, Bars und Restaurants mit Blick auf den Strand bietet die Stadt Möglichkeiten zum Essen und Trinken, während Sie den berühmten neukaledonischen Sonnenuntergang beobachten.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Jetzt wird Neukaledonien mit der nationalen Fluggesellschaft New Caledonian zu einem wahrgewordenen Traum. Aircalin Einführung eines neuen Flugdienstes mit zwei Direktflügen pro Woche zwischen Singapur und Neukaledonien.

Die offizielle Ankündigung erfolgte am 1. Julist während sich Neukaledonien nach der Pandemie wieder für die Welt öffnet.

Reisende, die nach Neukaledonien einreisen, müssen beim Einsteigen nur den Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 erbringen und sich 2 Tage nach der Ankunft testen lassen.

Christopher Cocker, CEO von SPTO, begrüßte die Ankündigung von Aircalins und begrüßte die neue Serviceroute von Aircalins nach Singapur und die Wiedereröffnung seiner Grenzen für internationale Touristen und Reisende.

Die Wiedereröffnung der Grenzen im Pazifik für Touristen ist ein Hinweis darauf, dass der Tourismus im Pazifik zu einer Art Normalität zurückkehrt.

Bei der Ankündigung der neuen Flugroute erwähnte Mickael Forrest, Minister für internationale Tourismusentwicklung Neukaledoniens, dass dies sowohl für Singapur als auch für Neukaledonien ein Gewinn sei. Hinzu kommt, dass die neue Serviceroute Türen zu außergewöhnlichen Zielen im Pazifik und zur Entdeckung einer erstaunlichen natürlichen und kulturellen Vielfalt öffnete.

„Dies ist eine fantastische Gelegenheit für Reisende aus Südostasien, den Menschenmassen und der Umweltverschmutzung in ihren Großstädten zu entfliehen und ein neues, einzigartiges und abwechslungsreiches Reiseziel – sowohl ozeanisch als auch französisch – zu entdecken, das im Herzen des Südpazifik versteckt ist. Glücklicherweise brauchen Inhaber eines Singapur-Passes kein Kurzaufenthaltsvisum und es gibt einen neuen Direktflug von Singapur“, sagte Herr Mickael.

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...