Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Reiseziel Französisch Polynesien Israel News Personen Tourismus Transport Travel Wire-News

Neue Flüge nach Tel Aviv und Tahiti von Atlanta und Los Angeles mit Delta

Neue Flüge nach Tel Aviv und Tahiti von Atlanta und Los Angeles mit Delta
Neue Flüge nach Tel Aviv und Tahiti von Atlanta und Los Angeles mit Delta
Geschrieben von Harry Johnson

Delta Air Lines startet am 17. Dezember 2022 eine noch nie zuvor durchgeführte Nonstop-Route von Los Angeles nach Tahiti.

Delta-Kunden, die bereit sind, die Welt zu bereisen, werden mit der Einführung einer nie zuvor betriebenen Nonstop-Strecke von Los Angeles nach Tahiti, die am 17. Dezember beginnt, bald weitere Reiseziele zu ihren Wunschlisten hinzufügen können. Die Fluggesellschaft wird auch einen Nonstop-Service von Atlanta hinzufügen Tel Aviv ab nächsten Mai.

„Unseren Kunden neuen und zusätzlichen Zugang zu diesen internationalen kulturellen Kraftwerken zu bieten, ist von zentraler Bedeutung für unser unerschütterliches Engagement, die Welt zu verbinden“, sagte Joe Esposito, Delta Air Lines' Senior Vice President – ​​Netzwerkplanung. „Während wir weiterhin in unsere Position als führende Fluggesellschaft in Atlanta und Los Angeles investieren, wissen wir, dass unsere Kunden eine beispiellose Konnektivität zum globalen Netzwerk von Delta, gepaart mit unserer preisgekrönten Gastfreundschaft, genießen werden, egal ob sie geschäftlich oder privat reisen.“  

Der Start von zusätzlichen Tel Aviv Service erhöht die Gesamtzahl der wöchentlichen Delta-Flüge nach Tel Aviv auf 13, von drei US-Drehkreuzen – Atlanta, Boston und New York-JFK. Und in Los Angeles hat Delta Anfang dieses Jahres die erste Phase des neuen Delta Sky Way am LAX wiedereröffnet, komplett mit einem erstklassigen Delta Sky Club; Die gemeinsame Investition von 2.3 Milliarden US-Dollar in Partnerschaft mit Los Angeles World Airports soll nächstes Jahr abgeschlossen werden.

Die Fluggesellschaft bietet eine Auswahl von vier Erlebnissen – Delta One, Delta Premium Select, Delta Comfort+ und Main Cabin. Diejenigen, die in Delta One reisen, werden erfrischte Annehmlichkeiten und Services genießen, darunter handgefertigte Someone Somewhere-Amenity-Kits, weiche und bequeme Bettwäsche aus recycelten Materialien, Getränkeservice vor der Abreise, vom Küchenchef zusammengestellte Drei-Gänge-Menüs und dekadente Desserts mit Build-Your- eigene Eisbecher.  

Delta Premium Select, die Premium-Economy-Kabine der Fluggesellschaft, bietet mehr Platz zum Entspannen und Ausstrecken mit einem breiteren Sitz mit tieferer Neigung und einer verstellbaren Fußstütze und Beinstütze. Diese Kunden erhalten außerdem verbesserte Amenity Kits, geräuschunterdrückende Headsets, Decken und Memory-Foam-Kissen, damit sie ausgeruht und erfrischt ankommen.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

In den kommenden Monaten wird Delta das Delta Premium Select-Erlebnis weiterentwickeln, mit Verbesserungen an Bord, die auf das Wohlbefinden der Kunden ausgerichtet sind, und personalisierten Erlebnissen, die über den Sitzplatz hinausgehen. Kunden können sich auf ein gehobenes Speiseerlebnis, Premium-Service-Touchpoints und neue einzigartige Amenity Kits mit sorgfältig zusammengestellten Reiseutensilien freuen. Ganz gleich, ob Kunden sich entspannen, schlafen, arbeiten oder sich über die neueste Bordunterhaltung in Delta Studio informieren möchten, sie können planen, erfrischt und mit neuer Energie an ihrem endgültigen Ziel anzukommen.

Alle Kunden haben Zugang zu Wi-Fi an Bord und zu Deltas erstklassiger Rückenlehnenunterhaltung, während sie ihre eigenen Geräte mit Strom im Sitz und USB-Anschlüssen mit Strom versorgen. Die Kunden werden auch erfrischte Premium-Speisen- und Getränkeoptionen von kleinen Unternehmen, Lieferanten aus der ganzen Welt und von Frauen und LGBTQ+ geführten Marken genießen.

Delta Vacations, ein Unternehmen von Delta Air Lines, hilft Reisenden mit gehobenen All-in-One-Urlaubserlebnissen nach Tahiti und Tel Aviv, die über den Flug hinausgehen.

Delta meldete in seinen Finanzergebnissen für das Juniquartal 2022 stetige Fortschritte bei der Rückkehr internationaler Reisen. Die internationalen Passagiereinnahmen zeigten im Laufe des Quartals eine deutliche Verbesserung, da Reisebeschränkungen und Testanforderungen weiter gelockert wurden; Die Fluggesellschaft hat den Service zu vielen internationalen Märkten kontinuierlich wieder aufgenommen, einschließlich der jüngsten Wiedereinführungen nach Kopenhagen, Seoul, Prag und Tokio.

Der Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, sagte: „Delta hat eine lange Geschichte darin, Georgia mit der Welt zu verbinden, und diese beiden neuen Direktflugziele werden unserem Bundesstaat Möglichkeiten für weiteres Wachstum mit wichtigen Wirtschaftspartnern bieten. Der Bundesstaat Georgia unterstützt stolz die Priorität von Delta, Dienstleistungen sowohl nach Tel Aviv als auch nach Kapstadt anzubieten, und wir freuen uns darauf, den Georgiern erweiterte Reisemöglichkeiten anzubieten, internationale Beziehungen zu stärken und neue Beziehungen in diesen Regionen aufzubauen.“

Justin Erbacci, Chief Executive Officer, Los Angeles World Airports, sagte: „Der internationale Service am LAX erholt sich und wir freuen uns über die Hinzufügung neuer Strecken zu Zielen auf der ganzen Welt, die unseren Gästen mehr Urlaubs- und Reisemöglichkeiten bieten. Wir sind begeistert, dass Delta eine neue Route nach Tahiti hinzufügt, ihren Service ausbaut und unsere gemeinsame Investition in unsere Flughafenanlagen nutzt, einschließlich des unglaublichen neuen Terminal 3 Headhouse, das wir kürzlich gemeinsam am LAX eröffnet haben.“

Der Bürgermeister von Atlanta, Andre Dickens, sagte: „Atlanta ist die Heimat des verkehrsreichsten Flughafens der Welt und freut sich, jedes Jahr Millionen von Reisenden willkommen zu heißen“, sagte Bürgermeister Dickens. „Egal, ob Sie kommen, um die pulsierende Kultur unserer Stadt oder die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder auf einer Reise vorbeizuschauen, es ist für jeden etwas dabei. Delta Air Lines ist mit ihrer jüngsten Ankündigung bahnbrechender Verbindungen von Atlanta nach Tel Aviv und Kapstadt führend in der kommerziellen Luftfahrt. Wir freuen uns darauf, unsere Gastfreundschaft auf Passagiere auszudehnen, die diese Ziele anfliegen, und sind stolz darauf, die Heimatfluggesellschaft von Delta Atlanta anzurufen.“

Anat Sultan-Dadon, Generalkonsul von Israel im Südosten der USA, sagte: „Wir begrüßen die wichtige Entscheidung von Delta, Direktflüge zwischen Atlanta und Tel Aviv wieder aufzunehmen, eine Entscheidung, auf die viele lange gewartet haben. Diese Direktflüge werden dazu dienen, die engen Beziehungen zwischen Israel, dem Bundesstaat Georgia und dem Südosten der USA weiter zu stärken, und wir sind zuversichtlich, dass sie einen bedeutenden und positiven Einfluss auf unsere Beziehungen in so vielen Bereichen haben werden, einschließlich Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur Austausch.“

Yael Golan, Konsulin und Direktorin der Südregion der USA im israelischen Tourismusministerium, sagte: „Es ist wirklich erstaunlich, dass Delta seine Strecke Atlanta-Tel Aviv, die ursprünglich vor mehr als 16 Jahren eingeführt wurde, wieder aufnimmt. Mit fast 250,000 Besuchern, die allein in diesem Juni in Israel ankommen, sind wir schon fast wieder bei den Zahlen von 2019. Da dieser Flug vielen Amerikanern ein einfacheres Reiseerlebnis bietet, hoffen wir, die Zahl der Reisen aus dem Süden der Vereinigten Staaten auf neue Rekorde zu steigern. Wir schätzen Deltas wachsendes Engagement für Israel als Reiseziel und freuen uns darauf, diese Partnerschaft zu stärken.“

ZEITPLANDETAILS

ATLANTA – TEL AVIV (TLV)

Wird mittwochs, freitags und sonntags auf dem Airbus A350-900 eingesetzt

Beginnt am 10. Mai 2023 (Dienst in Richtung Westen beginnt am 8. Mai)

Internationaler Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta – Internationaler Flughafen Ben Gurion

  • Abfahrt ATL um 2:00 Uhr
  • Ankunft am TLV um 9:15 Uhr (am nächsten Tag)

Internationaler Flughafen Ben Gurion – Internationaler Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta

  • Abfahrt TLV um 11:30 Uhr
  • Ankunft in ATL um 5:55 Uhr

LOS ANGELES – TAHITI (PPT)

Wird dienstags, donnerstags und samstags auf der Boeing 767-300ER betrieben

Beginnt am 17. Dezember 2022

Internationaler Flughafen Los Angeles – Internationaler Flughafen Fa'a'ā

  • Abfahrt LAX um 11:10 Uhr
  • Ankunft PPT um 6:10 Uhr

Internationaler Flughafen Fa'a'ā – Internationaler Flughafen Los Angeles

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...